1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wir sind auf dem Weg...

Dieses Thema im Forum "News & Ankündigungen" wurde erstellt von kaeserip, 19. Juli 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerDieb19

    DerDieb19 Stammi

    Beiträge:
    480
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Mein Gott Shadyyy spann uns doch nicht so auf die Folter, ch bin jetzt schon ganz aufgeregt xD
     
  2. kaeserip

    kaeserip Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    5.642
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Ich wusste doch dass du einen Cobblebunker planst D:
     
  3. masterplc

    masterplc Stammi

    Beiträge:
    356
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Käse du schaffst es echt immer wieder Shadyyy zu dissen xD
    Aber eine kleine bitte:Macht den Zugang zu den PW Schilder größer!Letztes mal fühlte ich mich ein wenig verarscht als ich zusammen mit 150 Leuten versucht habe eine Leiter hochzukommen :bored:
    Ich hab mich 20 Minuten nerven lassen dann habe ich mich ausgeloggt.Und als ich mich eingeloggt habe musste ich eine Ewigkeit laufen um ein Slum-GS zu finden
     
  4. kaeserip

    kaeserip Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    5.642
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Der Zugang zu den PW-Schildern ist dieses Mal definitiv größer und auch nicht mehr eine Leiter :)
     
  5. DerDieb19

    DerDieb19 Stammi

    Beiträge:
    480
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Oh man, so wie ihr jetzt alle über die neue Map redet muss sie episch sein, also Jungs wir erwarten was ;-)
     
  6. Marco1603

    Marco1603 Mitglied++

    Beiträge:
    113
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Warum werden neue Konzepte eigentlich nicht mit den Usern zusammen geplant? Warum werden neue Maps einfach beschlossen ohne zu fragen was die User wollen? Warum werden die Maps immer kurzlebiger wenn gegenteiliges gewünscht ist?

    Klar spricht für das Team die Map 6, weil sie einfach baukünstlerisch top ist. Aber gegen das Themenstadt Prinzip hätte ich mich schon vorher gewehrt - wenn es möglich gewesen wäre. Dabei geht es nicht um das Konzept an sich sondern viel mehr um die Umsetzung, speziell der Infrastruktur. Aber um dazu jetzt weiter auszuholen ist es zu spät.

    Bitte zieht die User nicht mehr so extrem auseinander. Multiplayer lebt von Nachbarschaft und gemeinsamen Bauen. Das hätte theoretisch in den Themenstädten auch funktioniert, aber wenn es so viele gibt verteilen sich halt alle extrem. Und denkt mal darüber nach ob man an der Planung nicht was ändern sollte. Ich bin einer neuen Map nicht abgeneigt, aber ohne Mitspracherecht verliere ich wieder die Lust, wenn Map 7 wie die jetzige Map nicht meine Erwartungen erfüllt (Beispiel: Wo war die Hauptstadt in der sich trotz Themengebieten die Leute tummeln? Auf dem Papier war es Oxburgh, aber das war ja auch in Stücke zerissen und durchs Thema beschränkt. Außer am Start und bei Events hatte man mit anderen Spielern im Spiel nicht viel zu tun - und deshalb kam auch bei mir öfters mal Langeweile auf.
     
  7. Derlo

    Derlo Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.160
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Warum nicht gleich eine gigantische Stadt eröffnen die mehrere Themengebiete beinhaltet? Einfach Die Stadt in kleinere Bezirke aufteilen und dort nach einem bestimmten Thema bauen :) Dann sind die User auch net SO weit voneinander entfernt. Das Problem bei der ganzen Sache wäre aber: Der rest der Map wäre verdammt leer, aber wenn man dann noch diese Stadt erweitern würde, dann müsste das klappen.
     
  8. kaeserip

    kaeserip Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    5.642
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Nunja, die Chance hattet ihr ja mit der Userstadt... Und wer sagt, dass es sowas nicht nochmal geben wird?
    Warum stellen User zum 5. Mal die gleiche Frage, ohne vorher andere Posts von Teamlern zu dem Thema durchzulesen?
    Warum schreibst du eigentlich diesen Text ohne Ahnung vom Thema zu haben? Diese Map war die bisher längste Map (ca. 6 Monate und damit 1 Monat länger als Map 4/5)...

    Schön dass du diesen Text schreibt, aber inwiefern hilft das jetzt irgendjemand?

    Also mal ehrlich, wenn dir 170 User (Aventin) bzw. 1700 User (Slums) nicht genug sind... geh doch einfach in den Freebuild und such dort nach Usern...

    Du hast mehr als genug Mitspracherecht. Du kannst jederzeit einen Thread im Forum eröffnen, wenn dir bestimmte Dinge am aktuellen Konzept nicht gefallen, und wir vom Team werden die Meinung zur Kenntnis nehmen und unsere Erfahrungen dazu darlegen. Das kannst du auch jetzt noch machen, und wir können eventuelle Fehler bei neuen Themenstädten berücksichtigen :)

    Gut, auf dieser Map war die Stadt wirklich recht eingeschränkt vom Thema, da wird man auf der neuen Map (zumindest bei großen Grundstücken) deutlich freier bauen können.

    Naja, also das ist ja wirklich ein wenig übertrieben... Du kannst auch jederzeit mit einem User gemeinsam an Häusern etc. bauen, aber mal ehrlich, wir können auch schlecht jedem einzelnen Spieler hinterherrennen und ihn dazu anregen, irgendwas mit anderen Spielern zu machen. Und zu der Sache, dass in den Themenstädten niemand unterwegs ist - wir hatten in Aventin zwischen 15-22 Uhr im Schnitt 10 Spieler...


    Edit:
    Ein ähnliches Konzept hatten wir auf Map 2, und ich persönlich fand das ganze nicht so toll... Eine total gemischte Stadt die keinen wirklichen Stil hat sieht nicht so toll aus... Und im Prinzip verteilen sich die Spieler halt dann wieder in den Bezirken, das ändert an der aktuellen Situation nicht wirklich etwas...
    Abgesehen mal davon entfällt dann die komplette Umgebung um die Gebiete, was besonders bei der Mittelalterstadt auf der neuen Map sehr schade wäre und mir auch immer viel Spaß bei der Gestaltung gemacht hat...
     
  9. Zabtos

    Zabtos Mitglied

    Beiträge:
    40
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Ich würde mir wünschen das user bei der gestaltung der themenstädten mithelfen können,zB: die gestaltung von laternen oder das designen vom gehweg
     
  10. DarkShadow7271

    DarkShadow7271 Inventar

    Beiträge:
    639
    Punkte für Erfolge:
    16
    Re: Wir sind auf dem Weg...

    Oh nein auf der neuen map muss man sich erst wieder freischalten -.-
     
  11. Quaderfreund

    Quaderfreund Mitglied

    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Tja, das mag ja sein, dass das Verschweigen von Tatsachen hilfreich sein kann, damit die Spieler bei der Stange bleiben. Aber wenn ich bei Spielbeginn gezielt danach frage und dann die Antwort erhalte, ich hätte noch viel Zeit (die Rede war von Monaten), dann bezeichne ich das als Lüge. Und ich mag nicht belogen werden.

    Vielleicht stehe ich damit allein, aber mir macht es mehr Spaß, eigene Bauwerke zu kreieren, anstatt anderen nur dabei zuzusehen oder deren Ergebnisse zu bewundern.

    Ganz im Gegenteil. Warum sollte ich mich jetzt noch reinknien für die Fertigstellung von Bauwerken, die nächste Woche vom Server genommen werden? Und die andere sich dann runterladen und für sich nutzen können? Sollen sie tun, habe nichts dagegen. Aber wer meine Bauwerke für sich nutzen möchte, soll sie gefälligst selbst fertigstellen. Mir geht jedenfalls der Spaß verloren, weil meine Bauwerke nicht mehr auf dem Server spielbar sind. Dafür opfere ich nicht auch noch die letzten anderthalb Urlaubstage, die ich jetzt noch habe. In den vergangenen Wochen habe ich schon genug Zeit für nichts investiert, das reicht.

    ... was dann auch nach einer mir unbekannten Zeitspanne wieder vom Server genommen wird, vielleicht wieder bevor ich das Bauwerk fertigstellen konnte.

    Warum könnt Ihr dann nicht wenigstens von vornherein einen Termin festlegen und sagen, bis wann die Map laufen wird? Natürlich wird dann 2 Tage vor Ende der Map niemand mehr etwas neues anfangen. Aber Euch bleiben eine Menge verärgerter Spieler erspart, die dafür dann umso mehr Energie in die darauffolgende Map stecken würden.

    Okay, dazu habe ich weiter oben schon meine Meinung geschrieben.

    Da habe ich übrigens noch eine Frage:
    Was ist mit den Teilnehmern des Creative-Events? Der erste Preis am 27.7. ist der Rang eines Builders. Wenn bei Mapwechsel alle ihren bisherigen Rang verlieren, dann auch der "glückliche" Preisgewinner?

    Übrigens:
    Meine Kritik und die anderer Spieler sollte nicht destruktiv, sonder konstruktiv aufgefasst werden. Wäre uns der Brauhaus-Server völlig egal, hätten wir uns gar nicht erst die Mühe gemacht und unsere Meinung hier in das Forum geschrieben. Also nehmt Kritik bitte etwas ernster.
     
  12. Trobhy

    Trobhy Mitglied+

    Beiträge:
    80
    Punkte für Erfolge:
    36
    Re: Wir sind auf dem Weg...

    Warum schreibt ihr es ist doof ein map change ??? habe schon 5 stück miterlebt ...
    ist doch ganz schön etwas neues anzufangen, ich hoffe es wird endlich wieder bissl map 2 filing aufkommen :)
     
  13. Shadyyy

    Shadyyy Banned BANNED

    Beiträge:
    457
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Ich denke ihr solltet nicht meckern das ihr über nichts mitbestimmen könnt, sondern warten bis die Map released ist und dann meckern ;-) Ihr werdet garantiert nicht auf eine Map gesetzt die zu 100% fertig geplant/gebaut ist, soviel kann ich euch verraten. Also ist da noch viel Spielraum.
     
  14. Mahagon

    Mahagon Admin :o Teamsklave

    Beiträge:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    68
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Es werden nicht einfach alle ihren Rang verlieren. Das ist völliger Blödsinn. Es gibt häufig bei Mapwechsel Änderungen im Team, jedoch wird nicht einfach das komplette Team degradiert ^^.
    Jeder der etwas länger hier spielt,weiß das es irgendwann dazu kommt. Natürlich könnten wir einfach bei Map 6 bleiben, aber dann würde das BdH in nem halben Jahr enden wie die meisten Server in der Größenordnung, da nichts wirklich neues kommt, die Map voll ist, man 20 Minuten im Freebuild bis zum nächsten freien Fleck fahren muss etc.. Das BdH wäre nämlich entweder ganz weg, oder nur noch die Stammspieler wären da. Ich persönlich habe mich als User immer auf einen Mapwechsel gefreut. Neue Gebäude neue Ideen, neue Themengebiete usw.. Fasst den Mapwechsel nicht so negativ auf. Ich denke wenn er kommt werdet ihr sehen was ich meine :). Eure Kritik nehmen wir gerne an, jedoch müsst ihr es auch so sehen, dass wir bisher immer sehr gut mit Mapwechseln gefahren sind und Kritiken gab es bei jedem Wechsel glaube mir.

    Naja ich hoffe ihr seht den Mapwechsel nicht als all zu schlimm an und freut euch ein wenig darauf. Plant doch schon eure nächsten Gebäude usw. oder plant gemeinsam ein paar Userstädte im Freebuild :)

    Gruß Maha
     
  15. Taifun2

    Taifun2 Mitglied

    Beiträge:
    8
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Ich habe mich jetzt früher angemeldet, als ich ursprünglich dachte, nur um hier schreiben zu können :grins:

    Zuerst dachte ich Mapwechsel, Mist, da hab ich so lange gefarmt und alles umsonst ! Außerdem hab ich mich tierisch gefreut, als ich ein GS erwerben konnte.Und nun hab ich noch nicht mal das Haus fertig.

    Aber nach 3 Tagen Pause von BdH stelle ich fest, ich freue mich auf den Mapwechsel.
    Das Farmen hat Spass gemacht war aber total ungeplant und BM technisch für die Katz`, mit dem Haus im FB war ich auch nicht wirklich zufrieden und das gekaufte GS war doch recht klein.

    Nach diesen Überlegungen habe ich mir gestern den Spass gemacht alles aus den Kisten zu verschenken ( und das war lustiger als das gesamte Farmen :grins:) und werde mich mit dem Singleplayer für den FB vorbereiten / üben, damit ich mich nicht hinter den vielen tollen Gebilden verstecken muss, die garantiert in kurzer Zeit entstehen werden.

    Mal sehen, wie lange ich diesmal brauche, mich einigermaßen auf der Map auszukennen, damit ich mich dauernd verlaufe.

    Ich möchte mich hiermit auch nochmal für die tolle Arbeit des Teams bedanken und warte gespannt auf Map 7.
     
  16. Moerp

    Moerp Mitglied

    Beiträge:
    49
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Es ist doch scheisse für alle reichen neu anzufangen. Ich habe mir stundenlang Geld erfarmt um ein gs im Villenviertel zu kaufen. Map6 sollte ja noch so lange halten und jetzt ist sie schon wieder zuende.Ich weiß das die Map die längste von allen war aber sie hätte noch halten können,man hätte noch gs und andere Gebäude in den Themenstädten bauen können, und außerdem gab es noch genug Städte die ziemlich neu und leer waren.Warum dann neuanfang?
     
  17. darkcry7201

    darkcry7201 Mitglied++

    Beiträge:
    196
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Wieso werden andauernd die gleichen fragen wieder und wieder gefragt??
    Denk doch auch an die weniger reichen, die haben nicht so ein Spaß weil wie schon gesagt wurde, um den reichen noch etwas entgegen zu bringen die gs teurer gemacht werden müssen und somit keiner armer Schlucker der 12stunden am Tag Farmt jemals eine Chance auf so ein gs hätte. Und auch wen noch bestimmt einiges an platz war und auch bestimmt noch einiges gebaut werden könnte, hat es doch keinen sinn und macht auch nicht so viel spass freebuild ist voll, slums sind riesig, die themenstädte werden langsam zu gross und wie gesagt hat nicht jeder user die chance wie die andern auf ein neues gs weil auch oft mals gar kein platz mehr für neue ist. Und somit bleibt eigentlich nur eins eine neue map sicher wird es welche geben den es nicht passt und die das unfair finden das hat man jedesmal, aber das spiel entwickelt sich weiter und auch der server und so können manche neuerungen nur auf einen neuen server genutzt und auch sinnvoll verbaut werden. Vieles war an der alten map schön und wir hatten selbst viel spass bei aber dennoch muss man es hinter sich lassen und zu neuen abenteuer aufbrechen :) so war es schon immer und so wird es auch leiben ich glaube nicht (ausser man macht eine map RIESIG) das eine map jemals ein jahr überschreiten wird ausser natürlich man würde anfangen sachen abzureisen um platz für neues zu schaffen aber das denke ich will der großteil auch gar nicht und das wollen wir auch gar nicht, den wer soll auch entscheiden was darf beleiben und was nicht?


    Ich sehe positiv in die Zukunft und freue mich wen wir alles zusammen auf der neuen map spielen können :D
     
  18. Tama

    Tama Profi

    Beiträge:
    1.231
    Punkte für Erfolge:
    56
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Nächste Woche wird einiges von der neuen Map veröffentlicht -> Stream =)
     
  19. Frederik90

    Frederik90 Inventar

    Beiträge:
    620
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Moerp ich habe auch eine Doppelkiste voller Obsidian na und ich freue mich trotzdem auf Map 7 da ich einfach nicht mehr weiß was ich auf Map 6 anfangen soll.
     
  20. Imat

    Imat Stammi

    Beiträge:
    403
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Wir sind auf dem Weg...

    Ich bin mir zwar nicht sicher aber ich vermute dass es so bleibt wie es ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen