1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

Dieses Thema im Forum "Griefing und Beschwerden" wurde erstellt von jeenius, 30. August 2012.

  1. jeenius

    jeenius Mitglied

    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    hallo zusammen
    ich spiele eigentlich regelmäßig auf eurem server solange mir die uni zeit zum atmen gibt, momentan is klausurphase daher eher unregelmäßig.
    als ich mich heute mal wieder einloggte sagte mir die "konsole" ich seie für -30 gewarnt worden. dies konnte ich mir beim besten willen nicht erklären und zog sofort glizer zu rate.
    ich wurde also von ori für -30 für ein "fettes sandfarming im freebuild" gewarnt und das ohne ein "verfallsdatum" wozu ich jetzt hier gerne stellung beziehen würde.
    vorneweg möchte ich erwähnen das dies hier keine richtige beschwerde sein soll sondern eher eine bitte zur selbstreflektion.
    ich weiß was ori damit meint und ja es ist passiert und es tut wirklich sehr leid wenn ich etwas falsch gemacht habe (ausführlichere entschuldigung folgt).
    allerdings möchte ich anführen das ich ein anfänger und casualspieler bin. ich habe mir bisher nie etwas zu schulden kommen lassen, gebe mir große mühe die regeln einzuhalten, frage lieber bevor ich etwas auf gut glück mache und lege ein meines erachtens vorbildliches sozialverhalten an den tag.

    mir ist aufgefallen das auch andere leute für das gleiche vergehen vom gleichen admin bestraft wurden allerdings mit wesentlich weniger minuspunkten und mit einem "verfallsdatum". da stellt sich bei mir die frage woran legt ihr bitte fest wieviele minuspunkte es für welches vergehen gibt und wieso legt ihr nicht offen wie schlimm das vergehen an sich gewesen sein muss um mehr minuspunkte zu bekommen als andere mit dem selbigen vergehen? wenn ich mich bisher nicht immer ganz gut mit ori verstanden hätte sondern wir uns nur in den haaren gelegen hätten, könnte man durch die mangelnde transparenz wilkür unterstellen oder sogar vorsätzliche bösartigkeit...
    in eurem regelwerk steht nichts was mein vergehen explizit betrifft beziehungsweise mein handeln direkt verbietet.
    (1.)es steht im freebuildregelwerk geschrieben "im freebuild dürfen keine minen gebaut werden. für minen steht euch die miningwelt immer offen." ich habe keine mine gebaut, bin imemr schön brav in die miningwelt gewandert.
    (2.)weiterhin steht unter allgemeinen regeln "griefing: Etwas tun, was anderen spielern oder dem server schadet, wie etwas zerstören, die landschaft verwüsten, diebstahl, etc.". dies habe ich meines erachtens nicht getan, da ich weder anderen spielern noch dem server geschadet habe indem ich einen sandhügel abgetragen habe... da hier keinerlei definition von "landschaft verwüsten" vorliegt und ich mir sicher bin, dass ein spieler auf anhieb nicht erkennen würde das hier ein sandberg abgetragen wurde, auch keinerlei verstoß gegen die angeführten beiden regelpunkte vorliegt.

    nichts desto trotz, nachdem ich gemerkt habe das ich in der miningwelt auch sand bekommen kann, habe ich nie wieder sand im freebuild beschafft. ich möchte mich hier nochmals entschuldigen und darum bitten, dass die entscheidung nochmal überdacht wird. dabei möchte ich nicht komplette straffreiheit, alles was mich direkt stört ist das ich keinerlei "verfallsdatum" für mein fragliches vergehen bekommen habe. gebt mir die -30 punkte von mir aus für nen ganzen monat oder 1-1/2 monate von mir aus auch -50 punkte für den zeitraum, aber ohne die möglichkeit diese punkte wieder loswerden zu können tue ich mich mehr als schwer die bestrafung zu akzeptieren!

    anfügen möchte ich zum schluß noch, dass ich es nicht gut finde das glizerstrafen mit notizen versehen werden, welche nicht im regelwerk des servers auffindbar sind. in meinem falle, gibt es meines erachtens schlicht und einfach kein direkt formuliertes verbot im freebuild etwas zu "farmen". wenn die gesetzgebung zB in deutschland so schwammig formuliert wäre, würde sich jeder jurastudent kaputt lachen und einen freispruch nach dem anderen erreichen ohne sich auch nur im entferntesten anstrengen zu müssen!

    kurzum, ich bin durchaus bereit eine harte strafe auf mich zu nehmen solange mir die möglichkeit zur rehabilitation gewährt wird da wie schon angeführt meines erachtens für mich sowohl mein bisher vorbildliches verhalten wie auch die unklare und nicht ausdefinierte formulierung eures regelwerks sprechen!

    ich danke schonmal fürs lesen und hoffe ihr werdet euch in diesem kontext meinen fall nochmal durch den kopf gehen lassen.

    mfg euer jeenius



    accountname: j33nius
    zeit der warnung : 25.08.2012 --- 11:01 am
    wert der warnung: -30
    verfallsdatum: keines
    warnender moderator: TheOriChau
     
  2. Bauerchen

    Bauerchen Profi

    Beiträge:
    1.728
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Du darfst schon im Freebuild einen Sandberg abtragen. Er muss nur auf deinem GS stehen. Alles was nicht auf deinem GS steht gehört nicht dir und somit darfst du es nicht abbauen. Das Minen ist verboten, um das Farmen von Rohstoffen wie Obsidian und von Erzen zu vermeiden. Jedoch gehört hier das Abbauen eines Berges auch dazu.

    Habe ich es verständlich erklärt? Oder hast du noch Fragen...
    Einfach schreiben

    Gruß
    BBB
     
  3. jeenius

    jeenius Mitglied

    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    hey
    danke das dus nochmal direkt erklärst aber das ändert meines erachtens nach wie vor nicht das es nicht ausdrücklich verboten und auch so ausformuliert ist. dann sag ich jetzt einfach ich wollte dort mein strandhaus bauen, hab mit dem terraforming begonnen und mich dann doch anders entschieden, das müsste ja dann regelkonform sein da im regelwerk steht "Unbebautes Land darf von jedem bebaut werden, da kein Anrecht auf ein reserviertes Gebiet besteht" und fackeln hatte ich gerade zufällig keine mehr dabei, oder!? auch könnte ich argumentieren, dass im regelwerk steht "Im Freebuild ist nichts für die Ewigkeit" also auch keine sandberge :flap:
    naja spaß bei seite, du siehst jawie weit man das auslegen kann, wenn man möchte. sowohl user wie auch mods und wer da den kürzeren zieht ist ja wohl klar...
    wie gesagt mir ist es nun klar aber ich denke auch das meine begründung für meine bitte um abänderung meiner strafe durchaus plausibel ist wenn man nicht direkt mit einer "anti-haltung" heran geht!
     
  4. dermonty

    dermonty Profi

    Beiträge:
    1.241
    Punkte für Erfolge:
    56
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    es ist im Prinzip schon verboten, denn die erste Regel unter Freebuild besagt:
    Griefing ist unter allen Umständen verboten.
    Was soviel bedeutet wie, du darfst nirgends Blöcke abbauen, nur auf deinem GS. Desweiteren ist es natürlich auch nicht erlaubt ein Grundstück einzuzäunen um dann Sand zu farmen. :D
     
  5. Mahagon

    Mahagon Admin :o Teamsklave

    Beiträge:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    68
    Re: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Hmmm nicht ganz. Abbauen um an Materialien zu kommen ist ganz und gar nicht im Free erlaubt.
    Man darf nur die Natur anpassen, um sein Gebäude oder was auch immer zu platzieren.
    Wir möchten den Freebuild möglichst nicht durchlöchert sehen (Man erinnere sich an Map4 usw)
     
  6. jeenius

    jeenius Mitglied

    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Re: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    ich sehe das grundsätzlich genauso! ich wollte mit meinen argumenten auch nicht versuchen mich raus zu reden sondern nur auf zu zeigen das ich nicht vorsätzlich gegen eure regeln verstoßen habe!
    steht es überhaupt zur diskussion das ihr nochmal darüber nachdenkt bzw mein strafmaß abändert/anpasst oder ist das völlig ausgeschlossen?
     
  7. Mahagon

    Mahagon Admin :o Teamsklave

    Beiträge:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    68
    Re: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Sprich am Besten mal mit Ori im TS :) oder erstell nen Dispute in Glizer.
    Dafür haben wir die Disputefunktion in Glizer drinne.
    Als Supporter schätzt man manchmal die Situation falsch ein, weil man die andere Seite nicht kennt.
    Falls du meinst, das wir den User erst fragen sollten... naja das machen wir nur wenn er grad online ist.
    Wenn wir jedem User hinterherlaufen müssten, hätte wir nichts anderes mehr am Hut ^^

    Hoffe du hast da ein wenig Verständnis :)
     
  8. jeenius

    jeenius Mitglied

    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Re: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    haha um gottes willen ja dann würdet ihr ja echt zu garnix mehr kommen das ist klar, hab ich auch nicht erwartet! ausserdem wollte ich ja nicht sagen das ori "falsch" gelegen hat, denn es war ja so und ich habs ja auch in meinem engangsposting "zugegeben"!

    dann danke ich mal fürs lesen und kommentieren! mal schauen ob ori hier evtl noch was dazu schreibt und wenn nicht, dann hab ich halt wohl leider pech gehabt...


    grüße
     
  9. AbbydieHexe

    AbbydieHexe Profi

    Beiträge:
    1.477
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Ich würde dich bitte, wie jeder User, einen Disput auf glizer zu schreiben.
    Du kannst froh sein, das man hier drauf reagiert hat, denn wir verweisen immer auf glizer. :)
     
  10. jeenius

    jeenius Mitglied

    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    wenn ich zB geschreiben hätte: "ey warum hab ich minuspunkte bekommen macht mal was ich bin unschuldig" würde ich das ja verstehen aber ich hab mir doch schon mühe gegeben mit meinem text und JA natürlich bin ich froh das jemand reagiert hat!
    was den glizerdispute angeht werde ich mal mein bestes versuchen, hab schon locker 10 bis 15 minuten gebraucht um auf glizer überhaupt zu sehen/finden was ich verbrochen habe ;-)

    glizerdisoute kommt

    grüße
     
  11. Dieb

    Dieb Stammi

    Beiträge:
    389
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Jeenius, du bist mir schon auf Anhieb sehr sympatisch, denn du weißt dich zu artikuliren.

    Schon alleine aufgrund dieser Tatsache, sehe ich bei dir kein Problem den warn aufzuheben, sobald du einen Dispute auf Glizer geschrieben hast.
    Ich freue mich das es noch viele User wie dich auf dem Brauhaus gibt, bei euch macht das supporten richtig Spaß!
    Solche, oder änliche Dinge können immer wieder passieren, da ihr leider erstmal alle in einen Topf geworfen werdet un d wir unseren Entscheidungen nur die Vorgaben zugrunde legen können.
    Am besten spricht man so etwas im Teamspeak an, wenn man die Möglichkeit dazu hat, das wäre mir noch wichtig zu erwähnen ;-)
    Danke für deine konstruktive Kritik.

    Grüße
     
  12. jeenius

    jeenius Mitglied

    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    danke für die blumen dieb, freut mich sehr das "man" mich seitens des teams so einschätzt ;-) ! der dispute ist schon raus, ich möchte allerdings nochmal betonen das ich unter keinen umständen die autorität von ori unterwandern wollte indem ich hier sozusagen das ganze team um selbstreflektion bitte, würde ungern mit ori auf kriegsfuß stehen da ich ihn/sie bisher immer nur überaus positiv aufgenommen habe!

    ich würd sagen wir sehen uns wieder ingame sobald meine klausurphase beendet ist :grins:

    grüße
     
  13. TheOriChau

    TheOriChau Administrator Teamsklave Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.434
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Hallo j33nius

    Es tut mir leid das ich mich erst jetzt melde ich war leider kürzlich erkrankt gewesen.

    Ich habe in Glizer einen Screenshot hinzugefügt.
    Der unterschied zwischen deinen Sandfarmen und den der anderen ist, dass die anderen weitaus weniger Sand gefarmt haben. Daher haben diese Spieler auch weniger Strafen erhalten. Ich kann dir denn noch die möglichkeit geben deine Strafe abzuarbeiten um diese Punkte auch wieder zu verlieren.

    Zum Thema Auslegung der Regelung: Es ist normalerweise so:
    Du suchst dir im Freebuild einen Platz
    Steckst diesen mit Fackeln oder Zäune ab
    Beginnst mit deinem Bau und zäunst das ganze gs ein
    Landanpassung in der Regel nach dem Bau

    Alle Blöcke die ausserhalb deines Gs liegen sind tabu:D

    Ich würde mich daher freuen wenn du mich ingame oder am besten im Teamspeak einfach darauch ansprechen würdest.

    Bis dahin
    Ori
     
  14. jeenius

    jeenius Mitglied

    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    hey ori
    wie gesagt ich bin ja "geständig" und durchaus bereit meine strafe ab zu arbeiten.
    ich will es einfach nicht bei unlimited stehen lassen da ich wie gesagt noch neu in der materie minecraft bin und ehrlich gesagt schon ein wenig ängstlich bin, dann in zukunft evtl noch mehr fehler zu machen die dazu führen das ich auf so nem guten server gebannt zu werden. wie gesagt bin ich leider echt mit lernen gut eingespannt und das wird sich auch in den nächsten wochen nicht ändern aber ich werd mal nen paar minuten frei schaufeln um dich ingame drauf anquatschen zu können.
    möchte mich auch direkt bei dir bedanken das du mir ne chance geben möchtest/würdest, ist echt nen netter zug von dir/euch!

    ich habs jetzt kapiert mit dem grundstück einzäunen etc und bin mir sicher das mir ein derartiger faux pax nichtmehr unterlaufen wird. dennoch finde ich das es eine für user transparente lösung geben sollte ab welcher menge abgebauter blöcke man welche strafe bekommt.... aber da mir das nicht mehr passieren wird ists mir dann eigentlich auch egal, is ja euer ding ;D

    dann noch weiterhin gute besserung und grüße
     
  15. TheOriChau

    TheOriChau Administrator Teamsklave Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.434
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Guten Abend j33nius

    Ich stehe dir gerne für ein Gespräch zur verfügung. Sollte ich mal nicht erreichbar sein weil der Chat sehr voll ist einfach eine Pe öffnen oder einen anderen Teamler bescheid geben das du mich Sprechen möchtest.

    Das du gerade nicht viel Zeit hast ist schon ok ich werde schon nicht davon laufen. Dein Reallife hat absoluten vorrang.

    Grüße
    Ori
     
  16. Dumberle

    Dumberle Mitglied

    Beiträge:
    48
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Kleine Erklärung für dich nochmal zum Freebuild :) (Zitat von Wolkot)
    Freebuild ein Wort mit sieben Siegeln, für manche zu schwer, für andere eine Lebenseinstellung. hey hey hey das hat jetzt nichts mit FKK zu tun, also zieht euch gefälligst wieder an.

    Free = Frei, (im weiteren Sinne gratis)
    build = bauen

    Irgendwie kann man es drehen und wenden wie man will, es fällt einfach kein "mining" heraus.

    Es heist also Freebuild und nicht Freemining, was aber sagt uns das ?

    Gaaaanz einfach und extra L a n g s a m geschrieben.

    Im Freebuild darf man frei und gratis bauen, cool oder ? Man darf aber nicht .... ta taaaa ... Minen, sonst würde der Freebuild ja Miningwelt heißen.

    Daher fassen wir zusammen.

    Ihr wandert so durch die Welt und landet in Freebuild, zufällig steh ich an eure Seite mit einer Fliegenklatsche in der Hand:

    Hey Wolkot was ist das, darf ich das haben.
    Das ist ein Baum, klingt komisch, ist aber so ... also Finger weg ...

    Hey Wolkot was ist das, darf ich das haben.
    Das sind Blöcke, klingt komisch, ist aber so ... also Finger weg ...

    Hey Wolkot was ist das, darf ich das haben.
    Das ist das Haus eines Nachbarn, sieht komisch aus, ist aber so ...also Finger weg ...

    Hey Wolkot was ist das, darf ich das haben.
    Das ist ein freies Grundstück ... , klingt kom ... ja das darfst du haben ...

    Aber jetzt habe ich keine Blöcke, keinen Baum und keine .... **

    Keine Sorge, dafür haben wir die Miningwelt.

    Dort gibt es Bäume, Blöcke und alles was der Herz begehrt und dort dürft ihr es auch abbauen, jaaa auch das Haus eures Nachbarn, denn in der Miningwelt ist nichts für die Ewigkeit.

    Heyy Moment das ist mein Haus .....
     
  17. Vektorius

    Vektorius Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.271
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Ich vermisse in manchen Forenbereichen den Dis-Like.
    @ Dumberle: Dieses Thema ist doch schon seit ca. 2 Wochen geklärt, warum dann noch mal einen drauf setzen? Ausserdem reicht es doch völlig eine Verlinkung zu Wolkots Thread zu machen :)
    Wenn ich könnte würde ich den Fred jetzt einfach schließen!
     
  18. TheOriChau

    TheOriChau Administrator Teamsklave Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.434
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: warned unlimited meines erachtens ein wenig zu arg

    Ich kenne den Grund.

    Bitte closen
     

Diese Seite empfehlen