1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Map 8 - 2x so gut wie M4!

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Shadd, 26. November 2012.

  1. Shadd

    Shadd Profi

    Beiträge:
    1.405
    Punkte für Erfolge:
    36
    Nein, ich habe nicht irgendwo aufgeschnappt, dass bald Map 8 an den Start gehen soll.
    Ich fange nur früh genug an, mir Gedanken zu machen, da die aktuelle Map bereits um die 4 Monate läuft.

    Hallo,
    Ich als begeisterter Anhänger des Sektenkults der sogenannten "M.A.P. IV" möchte allen, die die es in der Hand haben, das Brauhaus zu lenken, einen kleinen Anstoß für Map8 geben. Natürlich, keine Sau hat mich auf der Map7 aktiv noch gesehen, doch ich habe mich zu Beginn schon rumgetrieben und schaue die letzten Tage auch wieder häufiger rein.
    Eigentlich hat das Brauhaus eine System-Veränderung mit dem Mapchange garnicht mehr nötig, "Konservative" könnten in meinen Vorschlägen sogar eher Risiken sehen, doch ich will jetzt garnicht zu weit um den heißen Brei reden.
    Es geht um folgendes:
    -1: Mapgestaltung
    -2: Wirtschaft
    -3: "Buddies"

    1 - Mapgestaltung:
    Die Bauten, die sich heutzutage auf der Hauptmap finden, sind bombastisch. Die Liebe zum Detail ist bei manchen Architekten unnachahmbar, weitaus besser als das meiste aus Map 4. Doch trotzdem langweilt es mich etwas, willkürlich durch die Map zu latschen, wie ich es zu oft auf Map 4 getan habe. Es ist einfach so: Finde ich etwas, sehe ich es mir gerne an. Gehe ich weiter, stoße ich gleich auf das nächste tolle Bauwerk und das vorige ist vergessen. Zum Vergleich: Ging ich auf Map 4 los, fand ich mich irgendwann im Freebuild verirrt wieder. Unterwegs noch schön 'nen Baum gegrieft*hust* für etwas Holz für ein Boot und so musste ich wohl in den Freebuild geraten sein. Ihr merkt, worauf ich hinauswill.
    Ich kenne keine Zahlen, doch ich gehe einfach "dreist" davon aus, dass der Server eine so große Map packen würde, auf die ein Hauptareal (=Hauptinsel M4) im Kern und drumherum ein Freebuild passen. Dafür könnte man die Freebuildwelt weglassen.
    "Aber dann gibt's doch nichtmehr genug Platz für Themenstädte!" - Das Problem wurde damals wie eigentlich auch heute durch die Viertel-Einteilung, der wiederrum verschiedene Baustile zuzuordnen sind, gelöst. Die Hauptstadt bietet dann zum Beispiel ein Villenviertel für französischen Baustil, ein Kaufmannsviertel für hansischen Stil und einen Vorort. Dazu ließen sich noch weitere Viertel hinzufügen.
    Bisschen weiter draussen macht man dann Themenstädte, die ebenfalls unterschiedliche Baustil-Viertel bieten, auf.

    2 - Wirtschaft:
    Wenn ich frage, wie ich Geld verdienen soll, gibt es nur eine Antwort. Obsidian. Wenn ich frage, wo ich Block XYZ herbekomme, gibt es einen Shop dazu. Worauf ich hinauswill hat das Team sicher schon 1000 Mal gehört - Der Userhandel. Damals waren Shops der Knaller für jeden aktiven Spieler, der etwas auf die Beine stellen will. Die Shops waren grundsätzlich alle besetzt und wurden für mehr als ihren Kaufpreis wieder verkauft, sie waren uneingeschränkt und man konnte gut Geld verdienen, wenn man wusste wie. Das kann man heute keineswegs von den Shops behaupten, wenn ihr Preis sogar reduziert werden muss, damit jemand halbwegs Interesse haben könnte. Die Wirtschaft hat sich in einem gut gemeintem Sinne so weit entwickelt, dass sie total uninteressant geworden ist. Mein Vorschlag an dieser Stelle könnte vielleicht etwas drastisch klingen, doch ich wäre für einen gigantischen "Rückschritt" in Richtung Handel. Sprich, der Server verkauft nur seltene Blöcke und kauft 1 bis 3 Items an, vorzugsweise Gold und auf keinen Fall Diamanten.
    Das aktuelle System ist zwar nett gemeint damit, dass X-Rayer keinen Vorteil mehr haben sollen, doch das klingt so, als wären X-Rayer in der Vorzeit eine Plage gewesen. Keineswegs! Anhand der Stein/Gold bzw. Stein/Diamant-Rate konnte man bei Verdacht nachrechnen, bei weiterem Verdacht auch gleich schauen, wo der Spieler am minen war (und vorallem wie) oder einfach fett drauf losbannen. Fragt einfach "alte" Spieler und ihr werdet schon zu hören bekommen, dass Gold-Minen wesentlich spannender war als Obsikloppen.
    Aber ich schrieb nicht umsonst 1 bis 3 Items, denn Obsidian als Ankauf-Item finde ich garnicht so schlecht. Es gibt genug Spieler, die wohl einfach kein Glück beim Minen haben - für solche würde sich Obsidian nach wie vor gut eignen.

    3 - Buddies:
    Da habe ich eigentlich nicht viel zu sagen. Benennt die Buddies zu den Fairies um!^^
    "Neu" hin oder her, die Fairies müssen einfach wieder sein :D

    Kurzfassung für faule Leser:
    -Freebuild als Rand um die Hauptwelt herum (würde eine sehr große Karte erfordern)
    -Server kauft kaum Items an und verkauft nur seltene Items
    -Buddies --> Fairies

    Das hier versteht hoffentlich keiner als Beschwerde o.ä. gegen Map 7 und sein System, wollte ich auf einem Creative-Server spielen, würde ich keinen anderen als Brauhaus nehmen. Es ist eher ein Versuch, eine Diskussion für ein paar Ideen (im Bezug zu Map4) und möchte mal schauen, wer es auch so sieht =)
    PS: Wenn keiner das so sieht, werde ich später wiederkommen... Zur Map 12, 16, 20, 24, 28, 32, 36 und 40. x)
     
  2. Zodiac_1

    Zodiac_1 Inventar

    Beiträge:
    603
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    /sign bei eigentlich allen Punkten

    Volle Zustimmung! "Fairy" hat einfach einen so schön retro-angehauchten Charme.

    (Weitere Zustimmungspunkte werden dank der EDIT Funktion angehängt)

    EDIT#1: Insbesondere auf Grund der damals florierenden Userstädte, die im Freebuild ja bisher kaum Präsenz fanden, würde ich das Prinzip Hauptwelt=Freebuild präferieren. Allerdings: Für die Miningwelt sollte weiter eine eigene Welt gestellt werden, was zumindest einen Teil der Landschaft erhalten würde.
     
  3. ramsidam

    ramsidam Banned BANNED

    Beiträge:
    711
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Punkt1:
    Also zu deinem Freebuild Hauptwelt Punkt kann ich dir da nicht zustimmen... 2 Welten sind einfach besser, da kommen dann auch keine Missverständnisse auf und somit hat dieser Plan für mich eigentlich nur Nachteile.

    Punkt2:
    Zu Punkt 2 der Wirtschaft kann ich dir nur zustimmen;-) Es war einfach geil früher durch die dunklen Gänge zu wandern und es war jedesmal ein riesen Erfolg etwas Gold zu finden, es dann einzuschmelzen und in der Bank zu verkaufen:D! Das hat einfach Spaß gemacht und ich vermisse das schon ein wenig(auch wenn ich jetzt Builder bin:3)! Dieses Obsi kloppen würde mir auch gar nicht gefallen, da es sehr öde ist und von daher kann ich diesem Vorschlag nur zustimmen das Geldsystem vllt wd etwas "spannender" zu gestalten, was auch den Themenstädten zu Gute kommen würde;-)

    Punkt3:
    Das Buddy Fairy Thema ist mir eigentlich egal;D
     
  4. Kato-San

    Kato-San Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.318
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Ich würde den Freebuild so lassen wies momenan ist.
    Ansonsten als Alternative dazu wieder Userstädte einführen die für die Hauptmap genehmigt werden können, für den es einen Bereich um oder neben den themenstädten gibt =o
    Nen richtigen Freebuild eher nicht.
     
  5. kaeserip

    kaeserip Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    5.642
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Um mal (als eine der ersten Fairys) was zu dem Fairy Punkt zu sagen... Der Buddy ist ein anders ausgerichteter Rang wie die Fairys damals... Von daher finde ich einen anderen Namen schon angebracht (auch wenn das nicht unbedingt Buddy sein muss...). Wir haben doch die Fairys damals auch nicht einfach Supporter genannt (weil das was Fairys zu Beginn gemacht haben, war eigentlich mal der Ursprüngliche Zweck der Supporter (die eigentlich mal Helfer der Mods waren...)

    Und zu dem Maptechnischen... Mir ist das ganze mit Hauptwelt / Freebuild / Miningwelt auf getrennten Welten relativ egal... Allerdings bin ich persönlich gegen eine Riesenstadt mit Stadtvierteln (wie Map2, Map5 und Map 4 teilweise). Ich finde es eigentlich viel schöner, ein großes Themengebiet, mit etwas Landschaft drumherum zu haben, als nur zusammengewürfelte Viertel. Das haben wir eigentlich im Freebuild schon genug. Ich stelle mir da eher die Frage: Brauchen wir eigentlich überhaupt eine Hauptstadt?

    Geldsystem kann ich dich gut nachvollziehen, mir als User hat das damalige Geldsystem auch mehr Spaß gemacht...

    Wenn ich mal so drüber nachdenke... Wir bräuchten eigentlich auch mal einen Map3-Kult :D Tarim war einfach um Welten besser als Map 4 :p
     
  6. FreakyMiner

    FreakyMiner Profi

    Beiträge:
    1.573
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Ich erinner mich an Map4, auch wenn ich nur 1,5 Monate da war. Die Minen unter den Slums und das Gefühl etwas zu finden was einen Wert hat. Auf Map4 war die Freebuildregelung eindeutig, wenn ein User Koordinaten lesen kann und sieht er ist bei einer Koordinate über 1000 (da war die Grenze glaube ich), weiß er er ist im Freebuild. Heute die 2te Welt als Freebuild und die 3te Welt das Freebuild ist eine schöne Aufteilung.
    Ich weiß ja nicht ob du es mitbekommen hast, aber die Miningwelt ist nicht gelockt und wir sehen nicht in welchem Verhältnis die Steine abgebaut werden. Zudem kam schonmal die Idee weniger Items anzukaufen, um den Userhandel anzukurbeln, was wohl doch nicht kam.
    Dies ist eine Diskussion und ich erfreue mich auch über Usermeinungen, wenn sie ihre Meinung dalassen wollen.
     
  7. Hengo

    Hengo Inventar

    Beiträge:
    633
    Punkte für Erfolge:
    16
    Re: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Ich persönlich stimme shadd 100% zu, wollte auch schon so nen tread schreiben wenn ich mitbekomm das map 8 kommt,shadd schreibs einfach so ;(

    Ich möchte dennoch hinzufügen das es verschiedene anti xray plugins gibt, es gibt einige die sind seeehhhrrrr cpu aufwendig(uninteresannt), andere klappen nicht wirklich. Ich hab kürzlich jedoch eins gefunden das anders funktioniert als die die ich bisher kannte:
    http://dev.bukkit.org/server-mods/anti-x-ray/
    mit diesem plugin kann man verhindern das spieler "ICHHABXRAY" 100 gold in 10 minuten abbaut, aber dennoch dafür sorgen das unser aktiver spieler "ICHHABKEINEHOBBYS"20 gold die 30 minuten farmen kann(wenn er sich auskennt wie man effektiv mint, oder er sich durch höhlen arbeiten)

    Dieses plugin kombiniert mit den erfahrungen die ältere user/supporter gemacht haben müsste xray auf ein minimum reduzieren können.

    Man kanns jedoch auch so wie früher ohne derartigen plugins machn, es braucht jedoch auch user(oder buddys/fairys oder wie ihr eure sklaven nennen wollt) die xray melden. (Oder unsere lieben supporter fangen an durch die gegend zu minen um xray zu finden) xD

    Und ich würde fals ihr von eurem obsidian konzept wegkommt auch wieder aktiver spielen.
     
  8. Zodiac_1

    Zodiac_1 Inventar

    Beiträge:
    603
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Versteh ich nicht, man kann ndoch klar mit KrimBuy definieren ab wo gebaut werden kann/darf. Somit auch völlig Missverständnisfrei.
     
  9. Mahagon

    Mahagon Admin :o Teamsklave

    Beiträge:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    68
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Naja das plugin funktioniert bei servern mit 10 Usern ^^
    Es bringt ziemlich viel lag mit sich.
    Da würde ich eher auf unsere alten xRay Jagdmethoden setzen :eek:
    Zum Thread generell. Den Free auf die Hauptwelt zu bringen.. ja das wünscht ich mir auch :D.
    Wenn es ums Mining geht, kann man die miningwelt ja weiterhin laufen lassen.
    Fand es zu Map3 Zeiten immer schön direkt z.B. nach Tarim wandern zu können.

    aber bevor es hier ausartet will ich noch sagen: map8 ist kein Stück geplant :p Vorschläge nehmen wir aber gerne immer entgegen
     
  10. Theoth Zweisechssieben

    Theoth Zweisechssieben Stammi

    Beiträge:
    340
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Es war auch noch ne geile Zeit wo die Supporter ihre Xray Fallen aufgestellt haben und den Xrayern mit Analyse der Abbauzahlen drangekriegt haben... und das derzeitige System ändert auch nichts an der Situation und ich wäre glatt dafür das der Hunger auf der Hauptwelt angedreht wird und nicht alles öffentlich bzw. von Nichtuser-Shops angeboten wird... dadurch würde man den Handel und die Agrarwirtschaft ankurbeln und neue Märkte schaffen! Mann könnte auch zB. das Transportwesen und anderes in den Privatsektor legen.
    Im Klartext: das User ihre eigenen Transport-, Handels-, Mining-, Agrar- oder sonstige Unternehmen gründen und sich so auch das Geld verlagert :p
    Nur eine Idee also wenn ihr sie schlecht findet dann ignoriert sie einfach :D
     
  11. Shadd

    Shadd Profi

    Beiträge:
    1.405
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Das mit der Miningwelt und den Logs wusste ich nicht =/
     
  12. MrMegaAffe

    MrMegaAffe Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.159
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Das mit dem Geldsystem sehe ich genau so, das ist allerdings nichts wert, weil die Einzigen, die da aus meiner Sicht etwas zu sagen haben sind die Supporter (Und die Administrative...). Ich kann mir nämlich vorstellen, dass die Supporter jetzt schon ausgelastet sind und dann noch mehr zu tun haben. Das mit der Miningwelt: Ich finde es schon super, dass man eine große Welt hat, die alleine fürs Bauen ist und eine, die alleine für die Themenstädte da ist. Über Vor- und Nachteile kann man sich streiten, ich denke aber auch, dass es da keine gravierenden Nach- bzw. Vorteile gibt. Und zu den Buddys: Kaese hat, so weit ich das überblicken kann, bereits alles relevante gesagt :)
     
  13. Imat

    Imat Stammi

    Beiträge:
    403
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Mich würde es auch freuen, wenn auch nur ein Teil von Map4 zurückkehren würde.
    Allgemein zum Wirtschaftssystem würde ich das System mit dem Gold besser finden, auch wenn man dann den Wert alle Blöcke wieder angleichen müsste.
    Das System zum jetztigen Zeitpunkt ist zwar recht sicher gegen X-ray, dadurch macht aber das Mining keinen Spaß mehr und schreckt vielleicht sogar Leute ab (nicht böse gemeint).
    Trotz Gold und so weiter würde ich die Minen nicht auf die Hauptmap verlagern, da es heute noch mehr User sind auf Map4 und somit trotz ständiger Nachfüllung die Hauptmap stark in Mitleidenschaft gezogen werden würde.
    Das Freebuildsystem auf der Hauptmap hat eben seinen Flair, und wenn es eine klare Trennung gibt, sodass genug Platz für die Themenstädte da sind, würde ich persöhnlich kein Problem darin sehen.
    Aber bestimmte Teile von Map4 wird man sicherlich nicht mehr nachstellen können, da die ButzConnection und andere Leute einfach schon fehlen.
    Ebenfalls was Map4 meiner Meinung nach immer einen gewissen Profit gab, waren die Videos von den Usern, ja ich weiß es gibt ein LP vom Server etc. aber trotzdem gefallen mir die Videos von Map4 besser.
    Meiner Meinung nach wäre auch von der Technik Map4 nicht mehr zu rekonstruieren, da damals sicher noch Plugins verwednet wurden die es für die aktuelle Version nicht mehr gibt.
    Eine gute Mischung aus Map4 und Map7 wäre meiner Meinung nach, das beste.
    Auch wenn es vielleicht etwas fordernd klingt : Das Team könnte ja schon bald mit der Planung von Map8 beginnen, sodass sie die größte Map aller Zeiten wird aber das ist letztendlich dem Team und den Admins überlassen.
     
  14. Kato-San

    Kato-San Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.318
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Zum Essen aktivieren, dann am ehesten im Freebuild, denn die Grundstücke sind dort gratis und es gibt dann eh wieder genug Farmen =o
     
  15. Theoth Zweisechssieben

    Theoth Zweisechssieben Stammi

    Beiträge:
    340
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Nur geht es darum das alle Leute auf Essen und somit auf die Bauern angewiesen sind und diese auch Geld verdienen können :)
     
  16. stormbreaker22

    stormbreaker22 König

    Beiträge:
    2.695
    Punkte für Erfolge:
    56
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Zum Essen möchte ich nur sagen das wir ein Kreative Server sind und kein Survival Server. Daher finde ich es nicht sinnvoll Essen auf der Hauptwelt oder im Freebuild zuaktivieren. (Eig. bin ich sogar dafür es auch in der Mining abzuschaffen, aber das ist nicht meine entscheidung allein) Beim Geldsystem sprecht ihr mir aus dem Herzen :)
    Das alte System war doch um einiges Besser als das jetztige.( Mal schaun was ich rausreissen kann :D:D:D )
    Freebuild und Hauptwelt auf eine Karte zulegen ist mir generell egal, da man ja die Map theoretisch unendlich groß machen kann.

    Aber falls ihr noch weitere Ideen habt oder auch Verbesserungsvorschläge, dann sollte nichts dagegen sprechen wenn ihr diese hier Postet. Ich werde dann einfach mal so dreist sein und mir die rausschreiben die mir persönlich gut gefallen :D
     
  17. Billhelm

    Billhelm Inventar

    Beiträge:
    629
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Ich bin immernoch für LastHope 2.0! T_T

    Achja und Fairies *.*
     
  18. kaeserip

    kaeserip Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    5.642
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Billy, was hast du heut schon wieder geraucht? :O
    Das wäre doch RP, sowas darf es nicht geben :O
     
  19. masterplc

    masterplc Stammi

    Beiträge:
    356
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    Zu Xray:Mit X-Ray kann man THEORETISCH auch gute Obsiquellen finden (Zum Beispiel:Als erstes einschalten das nur Wasser angeiegt wird und dann wieder auf Lava umschalten und an den Stellen wo beides nah beieinander ist graben und umleiten) weshalb ich nichts und wieder nichts vom Währungssystem halte.Ausserdem habe ich in diversen Youtube Videos gesehen das es ein Plugin gibt das extrem unrealistische Abbauzahlen je nach Einstellung entweder sofort an einen Supp sendet oder den User sofort bannt oder es öffentlich in den Chat schreibt usw.
    Zu Free und Hauptwelt:Ich denke ehrlich gesagt nicht das man was an der derzeitigen Regelung ändern muss da es etwas komisch aussehen würde wenn um die Hauptstädte mit geregelten Baustil ein Gürtel aus Gebäuden die halt je nach Geschmack komisch bis cool aussehen liegt.Den Free kann sollte man besser wenn er schon auf der gleichen MAp sein soll aus der Sichtweite der teuren GS bauen.
    Zu den Fairys:Keine Frage die Fairys sind nichts weiter als Retro!!!Klar dafür!
     
  20. Morilu

    Morilu Mitglied+

    Beiträge:
    59
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Map 8 - 2x so gut wie M4!

    @Masterplc:

    Das Obsidian das wertvollste Item auf dem Server ist, liegt einach nur daran, das es sehr lange dauert, dies abzubauen. Dadurch werden X-Ray Hacks oder gleichwertige Texturepacks einfach oboslet. Ja, man könnte so schneller Lavaseen finden, aber die meiste Zeit ist man mit dem Abbau von Obsidian und nicht mit dem Finden der Quelle beschäftigt. (Meine Erfahrung)

    Zum Währungssystem und der Map:

    Wie viele schon geschrieben haben, ist das endlose Obisdian-kloppen ermüdend und langweilig.
    Nur die Serverleitung ist doch in der Zwickmühle. Entweder so wie jetzt und einen guten Schutz gegen X-Ray oder halt ein Währungssystem, das wieder auf dem Finden und Verkaufen von seltenen Items wie Gold, Diamanten, Lapis etc. basiert. Da hätte man wieder das Problem mit den eben genannten Leuten. Auch wenn man da mit Plugins gegensteuern kann, wäre das mit wesentlich mehr Arbeit für das Team verbunden.

    Die Map selber finde ich absolut in Ordnung, wie sie momentan läuft.

    Zum Hunger auf der Hauptmap: Der müsste auf jeden Fall für alle Gäste ausgeschaltet bleiben. Ansonsten verhungert jeder zweite und der Chat wird zugespammed.
     

Diese Seite empfehlen