1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Die Mine von Auriga

Dieses Thema im Forum "Alte Map 1" wurde erstellt von Auriga, 26. Oktober 2010.

  1. Auriga

    Auriga Neuling

    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    21
    Erster Bauabschnitt (noch in Bau):

    Erstmal eine Moin an die Community. Da mich der Server im Moment nicht rein lässt nutze ich die Zeit mal um an dieser Steller meine kleines Projekt vorstellen an dem ich die letzte Woche still und leise gebuddelt hab :) Ich werde den Thread dann später noch um die fehlenden Screenshots ergänzen.

    Es handelt sich um meine Mine und der Großen Halle, die leicht von dem "Herrn der Ringe" inspiriert wurde. Dieser Teil ist öffentlich und Besucher sind herzlich Wilkommen.

    Unsere Reise beginnt bei Rock Village an der Route 3. Über diesen Turm gelangt man durch einen natürlich entstandenen Krater in die Tiefe.

    [​IMG]

    In Rock Village geht man am besten erstmal Richtung Adminbunker, von dort kann man den Turm bereits gut erkennen.

    [​IMG]

    Nach dem Abstieg in den Krater folgen noch weitere Treppen die dem Verlauf einer angeschlossenen Höhle folgen, die ebenfalls natürlichen Ursprungs ist. Bis man schließlich zur Brücke kommt, die zur rechten einen Wasserfall überspannt, (Nicht gespawned die Wasserquelle war schon vorhanden) und zur linken den Blick in die Große Halle freigibt.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Über eine Zentrale Treppe geht es zum Fuß der Halle, mit ihrer weitläufigen Säulenkonstruktion.

    [​IMG]

    Ich bin allerdings noch nicht Fertig, es fehlt noch größtenteils der Bodenbelag und ich plane jeweils zwischen den Säulen noch Zugänge zu seitlichen Kammern an zu legen. Falls interesse besteht und jemand einen Wohnsitz in der Halle haben möchte, kann derjenige gerne in eine freie Kammer einziehen.

    Ach ja und noch was, ich würde gerne eine Straße vom Zugangsturm nach Rock Village anlegen, mir persönlich würde es am besten passen wenn ich sie an der Straße zum Adminbunker anschließen könnte. Ich hab deswegen schon im Chat gefragt ob jemand was dagegen hat aber bis jetzt gab es keine reaktion, sollte immer noch niemand was dazu sagen, mach ich einfach mal^^abreißen kann man die Straße ja immer noch.

    Noch ein paar Daten

    Breite: 36 Blöcke
    Länge: 63 Blöcke
    Höhe: 11 Blöcke

    Trotz kleiner Hilfe wurden immer noch ca. 20.000 Blöcke mit der Hacke entfernt.

    und damit zu guter letzt noch danke an Kayo (spielt der überhaupt noch hier?) für den Abtransport des Aushubs ^^und wmchris für die kurze Sprengerlaubnis und das entfernen einer netten Anzahl von Blöcken durch die Macht des OP's / Admins??. Das hat meine Arbeiten angenehm beschleunigt.;-)
     
  2. Krim

    Krim Ist nicht Krim Teamsklave

    Beiträge:
    4.030
    Punkte für Erfolge:
    98
    Krass! Bin gespannt es fertig zu sehen :D
     

Diese Seite empfehlen