1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

Dieses Thema im Forum "Griefing und Beschwerden" wurde erstellt von Galliar12, 6. November 2012.

  1. Shadd

    Shadd Profi

    Beiträge:
    1.405
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

    Das dachten die ersten alten Hasen vor etwa 5 Monaten auch und damals war es eigentlich viel schlimmer als heute, doch meiner Meinung nach hat sich der Crime gefangen. Er ändert sich um mehr User zu haben, doch wozu sind Minecraftserver denn da? Um wirklich gut zu sein oder möglichst vielen Spielern weitestgehend möglichst viel Spaß anzubieten?
    Ich finde es in meiner Rolle sehr interessant, diesen Thread zu lesen, da ich irgendwo auf beiden Seiten stehe.
    Einerseits folge ich immernoch meinem Weg als Cop, den ich mir damals vorgenommen habe (trotz 2 Wochen Inaktivität, doch man kann sich nunmal nicht die ganze Zeit mit einer Aufgabe beschäftigen), andererseits kann ich vieles der neuen alten Hasen nachvollziehen.
    Fakt ist, dass beide Seiten, Dave und die neuen alten Hasen, sich keinen Fehler nach aussen hin eingestehen, aber geil darauf sind, dass die andere Seite es tut. Dave zwar sehr viel weniger, aber ich kann es für mich jedenfalls etwas herauslesen.
    Wo die anderen Cops stecken? Bilde dir nicht zu viel darauf ein, dass 4 von ihnen auf deinem TS sind. Die Betonung von dein TS liegt eher auf 'TS' als auf 'dein'...

    Und Nein Galliar, viele werden nach Dave's zerstörerischen Post eher nicht denken, dass er ein schlechter Admin sei. Im Gegenteil, "offiziell" hat er eure ganzen Behauptungen eher souverän niedergelegt und alles weitere erscheint jetzt als Flaming. Ich will keineswegs Schleimen - was hätte ich auch davon.

    Ich verstehe auch nicht, was ihr gegen die Rekruten habt. Ja, ich habe mich irgendwo auch etwas gegen sie geäussert, aber ihr geht meiner Meinung nach weiter als ich. Nur so nebenbei, es war meine Idee. Sie geht nicht ganz so auf wie erhofft aber erzielt dennoch das, was ich mir dabei gedacht habe. Dass man beim "Ziehen" aus einem Supporterhaufen vielleicht ein paar ungeeignete Personen erwischen kann ist nunmal so, doch wenn einzwei und Dave sich nicht zu weit von meiner Idee abwenden sollte das kein zu großes Problem werden. Deshalb erhoffe ich mir auch einen großen Schritt nach vorne mit den angekündigten Guidelines. Eine ordentliche Einweisung brauchen sie meiner Meinung nicht, denn wie stellt ihr euch das schon vor. Mehr als eine Einweisung wie ich sie damals zum Beispiel von Krim bekam brauchen lernfähige Menschen nicht. Die Rekruten lernen aus ihren Fehlern so wie ihr ExCops es damals auch getan habt, nur das Tempo ist von Rekrut zu Rekrut unterschiedlich.
     
  2. letitdown

    letitdown Banned BANNED

    Beiträge:
    125
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

    Einiges das Dave geschrieben hat klingt für mich nicht nach einem Gegenargument sondern eher nach :"Jajaja blabla interessiert mich eigentlich nicht."
    Zumindestens hast du Shadd in dem Punkt recht das keiner von beiden Seiten sich richtig Fehler eingesteht ,wobei das nicht ganz stimmt mir geht es in erster Linie um meine Entbannung wie man sieht es geht im Guten nicht und auch nicht im Bösen. Scheinbar finde ich keine Lösung mit Dave vielleicht ja doch . Jetzt komm ich Mal zurück auf das Fehler eingestehen ,nachdem ich gebannt wurde hab ich ein persönliches Gespräch mit Dave geführt in "unserem" bzw. "Galliar's" Teamspeak. Mein erster oder zweiter Satz war das einiges was ich gesagt habe nicht richtig war und ich mich dafür entschuldigen wollte das hat er nicht gewürdigt sondern mich nur angeschrien bzw. angeschrien ist übertrieben mehr oder weniger in lauter Tonlage niedergemacht in dem er das Gespräch abrubt abgebrochen hat und gesagt hat er wäre ja nicht hier um das zu diskutieren er hätte gesagt er würde mich bannen wenn ich es nicht gut sein lassen würde ( nimmt mir damit mein Recht weg zu sprechen wtf. ) und ich müsste mich damit jetzt abfinden. Nun gut ich finde mich damit nicht ab und sollte es auf gutem Wege (per Dispute nicht gehen) werde ich es wohl auf langer Bahn sein lassen und wie die anderen User einfach meinen Mund halten und meinen ganzen Kummer und Frust runterschlucken ^^
     
  3. letitdown

    letitdown Banned BANNED

    Beiträge:
    125
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

    Nachdem Dave und ich uns beruhigt haben , bin ich heute nochmal einen Schritt auf Dave zugekommen und habe mich mit ihm ausgesprochen. Nachdem er mir nochmal alles in Ruhe erklärt hat und ich ihm ebenso alles erklärt habe sind wir uns einig geworden und ich verstehe auch warum er so handeln musste. Von dem her denke ich Mal das alles gesagt ist #Close Request
     
  4. Galliar12

    Galliar12 Stammi

    Beiträge:
    492
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

    Geklärt.

    #CRQ
     
  5. Dragendave

    Dragendave Inventar

    Beiträge:
    673
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

    Damit ist das Topic -Done-

    (Wiederverwendung nicht möglich.. geklärt ist geklärt. Nur für's Protokoll angemerkt!)
     
  6. Carrotilly2

    Carrotilly2 Mitglied++

    Beiträge:
    178
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

    Rp war immer ungerecht,selbst vor 1 oder 2 jahren (bin ich da richtig), Wirklich auf JEDER map, aber es hat halt auch was. Hab es immer geliebt stundenlang Leuten wie hmeiner und so klar zu machen das sie nichtmal 1 Argument hatten.
     
  7. gerixxx

    gerixxx Mitglied+

    Beiträge:
    62
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?


    this...
     
  8. Carrotilly2

    Carrotilly2 Mitglied++

    Beiträge:
    178
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

    hm.....sup bro
     
  9. Galliar12

    Galliar12 Stammi

    Beiträge:
    492
    Punkte für Erfolge:
    16
    Re: Statement zum jetzigem Standpunkt des Crimes - Rücktritt der alten Hasen?

    So, damit sich nicht noch mehr "schlaue Leute" finden, würde ich bitten dass der Thread geschlossen wird :)

    Greez G12
     

Diese Seite empfehlen