1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schafe getötet(kritik an muffin)

Dieses Thema im Forum "Griefing und Beschwerden" wurde erstellt von mars339, 19. Januar 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mars339

    mars339 Mitglied+

    Beiträge:
    84
    Punkte für Erfolge:
    6
    Muffin hat ohne grund auf dem Server meine Schaffarm mit 78 Schafen einfach ohne grund getötet und trotz mehrmaliger bitte diese nicht wieder gespawnt. Da ich mich damit nicht zufieden gegeben habe hat sie mich schlieslich einfach getempbant.

    Ich finde dieses verhalten einfach unmöglich da ich weizen(3 stacks) und vor allem Zeit (knapp 2h) nur darauf verwendet habe diese schafe zu züchten.
    Mit diesem zeitaufwand ist es für mich so als würd ich 2 stunden lang gold suchen und dann kommt muffin und zerstört die kiste wo ich das gold gelagert habe.
    Für mich ein und mögliches verhalten und so nicht hinnehmbar.
     
  2. stuffhsg

    stuffhsg Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.895
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    So.
    Dies ging bestimmt nicht nur dir so sondern allen auf dem Server die ein paar Tiere hatten!
    Das Problem ist einfach das wenn zuviele Tiere sich auf dem Server breitmachen :) das dieser dann anfängt zu laggen.
    Deswegen wird manchmal gebutchert. Dies bezweckt das alle Tiere/mobs getötet werden. Dies ist für das Allgemeinwohl.
    Denn ich denke nicht das du einen laggenden Server haben willst. Das Muffin die Schafe auch nicht wieder gespawnt hat ist natürlich klar. Denn wenn sie es getan hätte, dann hätte das Butchern nichts gebracht und es wären wieder zuviele Mobs auf der Map.
    Ich bitte dich einfach dir nochmal klar zumachen das Minecraft ein Spiel ist und alles was du Ingame machst, du immer wiederhohlen kannst. Man sollte Spaß haben und Laggs vermindern leider den Spielspaß.
    Deswegen hoffe ich du nimmst das Muffin nicht alzu übel und erfreust dich weiterhin an dem laggfreien Server Brauhaus der Hoffnung :)

    Wünsch dir weiterhin viel Spaß

    Mfg Stuff
     
  3. mars339

    mars339 Mitglied+

    Beiträge:
    84
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Ich verstehe was du sagen willst aber muffin hat ganz klar absichtlich nur meine schaffe getötet da sie nur in einem kleinen radius gebuchert hat und auf meiner farm dabei stand zudem hat sie mir noch gewsagt wie viele schaffe ich hatte...(2 mehr als ich selbst geschäötzt habe). diese aktion war also ganz klar gegen mich und nicht gegen die lags auf dem server gerichtet(es hat auch nicht gelagt).
     
  4. muffin

    muffin Inventar Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    851
    Punkte für Erfolge:
    38
    Re: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Lieber Mars.
    Ich räume ein, dass es nicht ok ist, einfach so deine Schafe zu butchern. Allerdings, habe ich dir auch gesagt, dass es in Zukunft unmöglich sein wird, laggfrei auf dem Server zu spielen wenn jeder User an die 100 Schafe hat. Da wir aber diesbezüglich noch keine Regel veröffentlicht haben, habe ich dir 2 neue gespawnt, mit denen du ohne weiteres deine Schafzucht wieder hättest aufnehmen können. Ich wollte dir noch Weizen geben, allerdings war ich dannach andersweitig beschäftigt.
    Was darauf deinerseits folgte ist der Grund für den Tempban von einer Stunde gewesen
    Den Anhang 7099 betrachten
    Wie man sehen kann, hast du hintereinander 8 Pes erstellt, deren Inhalt teils ziemlich unangebracht war. Ich lasse mich nicht gerne als
    bezeichnen. Als du, trotz meiner Tempban Drohung nicht mit dem Pe-Spam aufgehört hast, habe ich dich deswegen getempbant.
    Es gibt Mittel und Wege alles diplomatisch rüberzubringen, den hast du aber leider nicht gewählt. Auch, dass du ihm TS und im Forum weiterflamst, anstatt sachlich und normal mit mir direkt darüber zu reden, sollte dir zu denken geben.

    In diesem Sinne hoffe ich, dass du verstehst, wieso ich das getan habe.
     

    Anhänge:

  5. mars339

    mars339 Mitglied+

    Beiträge:
    84
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Re: Schafe getötet(kritik an muffin)

    es mag sein das ich mich nicht ganz korekt verhalten habe aber ma anfang habe ich dich im ts mehrmals ganz normal gebeten mir die schafe zurück zugeben. zudem hast du eine ahnung wie scheis schwer es ist schaffe zu züchten ich habe knap 2h gebrauct nur um diese 78 schafe zu züchte. das du mir danach wieder 2 schafe gespawnt hast betrachte ich als eine einzige beleidigung da ich weitere 2 stunden gebracuht hätte sie wieder hochzuzüchten. auch zu dem thema weizen kannn ich nur sagen das ich von dir nicht einen pieps gehört habe von wegen das ich den weizen zurüch bekomme. auserdem rede ich ja nicht davon das jeder user 100 schafe im keller haben muss es ist auch durchaus okay ab und zu schaffe zu butchern. aber diese eine aktion war ganz eindeutig nicht gegen die lags sondern nur gegen mich gerichtet was du damit erreichen wolltest ist mir völlig schleier haft und geht über den normalen umgang mit usern hinaus. (ein weing necken im zuge des spiels) für mich war dies einfac nur ganz klar eine aktion um mich zu ärgern bzw "spaß" zu haben.
     
  6. stuffhsg

    stuffhsg Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.895
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Keiner aus dem Team wird mit Absicht einem User schaden.
    Und wenn dies passieren sollte dann wird der entstandene Schaden auch reapariert.
    So eine Behauptung ist abartig.
     
  7. mars339

    mars339 Mitglied+

    Beiträge:
    84
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    erzähl das meinen hilflosen schafen die sind jetzt alle im schafshimmel.
    Und haben die was getan?
    ich glaube nicht...
     
  8. Zodiac_1

    Zodiac_1 Inventar

    Beiträge:
    603
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Ich glaube nicht das Assi als Beleidigung gemeint war sondern nur auf dein Verhalten bezogen, daher die Kurzform von assozial, also "nicht sozial" ihm gegenüber.
     
  9. Shadd

    Shadd Profi

    Beiträge:
    1.405
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Es geht... um Schafe?

    Ein Thread... für.. Schafe?

    Obwohl sie dir neue Schafe gab vergeudest du deine Zeit zwecklos... um um deine Schafe zu weinen?

    Wo sind die Zeiten, als man sich noch über Griefer, Hacker und "Das-ganze-BdH-kotzt-mich-an-aber-ich-bleibe-noch-weiter-hier-um-zu-flamen"-Flamer beschwert hat?^^
     
  10. mars339

    mars339 Mitglied+

    Beiträge:
    84
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    punkt 1: danke zodiac genauso hab ich das gemeint vielen dank für die richtigstellung
    punkt 2: mal ehrlich shadd was würdest du tun wenn du 2 h lang ein gebäude baust dann ein supp kommt und es ohne jeden erfindlichen grund löscht?
    punkt 3: das an sich ist ja noch zu verschmerzen aber ich denke es ist relativ bekannnt das ich nicht unbedingt beliebt bin solche späße auf meine kosten kommen leider öfters vor wenn ihr wollt kann ich euch gern mal ne lange liste machen...
     
  11. stuffhsg

    stuffhsg Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.895
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Der Grund wurde nun schon mehrmals angesprochen und erläutert !!!

    Da es auf einem großen Server mal zu einem Ausrutscher etc kommt /rollback oder ähnliches ist Normal.

    Das man dann auchmal was verliert ist verständlich.
    Jeder User hat warscheinlich schonmal was verloren deswegen würde ich dich nun bitten dieses Thread nicht in einen Spamthread enden zulassen!

    Danke

    Mfg Stuff
     
  12. darkcry7201

    darkcry7201 Mitglied++

    Beiträge:
    196
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Es ist einfach lächerlich zu behaupten das Missmuffintop die schafe nur getötet hat um dich zu ärgern. Den es werden öfters in der woche schafe getötet den wen man überlegt wie viele user schafe züchten ist es normal das es zu laggst kommt und somit wird halt ab und zu mal alle schafe gekillt um dagegen vor zu gehen. Muffin ist sehr kompetent , freundlich und ein sehr guter supporter wie gesagt deine bahauptung ist einfach lächerlich und total frech.

    Und das sie dir zwei schafe gespawnt hat war mehr als freundlich von ihr und du solltest dich deswegen nciht beschweren.
     
  13. Maulwurfsgriller

    Maulwurfsgriller Inventar

    Beiträge:
    640
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Und wenn muffin es gemacht hätte, um dich zu ärgern hätte sie einen Grund,
    deswegen ist es dumm von dir zu behaupten,
    dass sie dich ärgern wollte.
     
  14. Shadd

    Shadd Profi

    Beiträge:
    1.405
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Der Grund wurde bereits genannt und früher oder später wären die Schafe eh an einem Globalbutcher draufgegangen. Ausserdem kannst du Schafe, die nur dumm rumrennen und beim ersten Globalbutcher verloren sind nicht mit einem Gebäude, das für "die Ewigkeit" besteht, vergleichen.

    Ist das überhaupt dein Ernst oder nur eine Sartyre?^^
     
  15. Duplexxx

    Duplexxx Mitglied+

    Beiträge:
    93
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Ich finde wir sollte anfangen uns zu beruhigen und die sache mal sachlich anzugehen anstatt einander immer nur Absätze an den kopf zu schmeissen die zwar einen einzigen Punkt aber nicht das ganze Thema erfassen... bedenkt das wir hier in einem Forum sind... nicht in einem IRC chat.


    ICh kann den Ärger der Person schon verstehen.. 2h Arbeit für die Katz würde mich auch eneorm ankotzen. Ich möchte ausserdem mal im Zweifel für dich sprechen, d.h NEHMEN wir mal an, muffin sei dabei nicht gerade sehr freundlich oder verständnissvoll gewesen. Auch das hätte mich angekotzt.

    Ich möchte ausserdem mal kurz den Leuten, die hier steif behaputen:" du kannst ja neue züchten", sagen: Darum geht es dem user nicht! es machte ihm nicht Spass die schafe zu züchten.. er hatte Spass an der riesiegen HERDE... DIE wollte er und DIE sollte bleiben... das er also neu anfangen kann ist für ihn nicht der geringste trost sondern eher sogar noch ein Spott!

    ABER: nun kommen wir mal zu den wichtigen punkten.

    Deine Schafe waren eine potentielle Lagg-Quelle die jederzeit (z.B. wenn ein Spieler in ein gebiet mit vielen kühen kommt) plotzlich loslegen kann. Um dies zu verhindern ist der automatische Butcher da. Allerdings arbeitet der nur in bestimmten Zeitabständen, wäre daziwschen etwas passiert, hätten sich die User also vielleicht 2-3h lang mit laggs rumschlagen müssen!

    Es war also klar das deine Schafe sterben MUSSTEN...und dies hat Muffin, sozusagen als Polizei des servers, übernommen. D.h. für dich, das du deine riesenherde die du gerne hättest auf dem server hier leider NEIMALS haben wirst... denn wenn du ein solches Recht bekämst, dann müssten auch alle anderen User dieses Recht bekommen...

    Glaube mir.. es gibt ne Menge leute die Harvest Moon gespielt haben und sich dann sofort eine kleine Bauerzucht aufmachen würden... der server würde dauerlaggen.. egal wie gut der Server oder seine Software auch sein mag.

    also: frieden leute! und wenn du was züchsten willst: versuche es dochmal mit einer Pflanzenfarm! (im freebuild gibt es enorm große Flächen! brauhe ein 50 m² Kürbisfeld wenn du bock hast!... sähe bestimmt cool aus....

    ok baue es schnell bevor ich dir die Idee klaue !)

    mfg, Duplexxx
     
  16. Kato-San

    Kato-San Kaiser Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.318
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Schafe getötet(kritik an muffin)

    Zur Idee: Dachte das gibs schon 100 Mal xD

    Ein Gebiet hat ein Spawnlimit und eigentlich können nicht mehr Mobs in einem Chunk geladen werden, als erlaubt, dennoch kann das mit dem Trick umgangen werden, dass man mit Weizen weitere Tiere züchtet.
    Wenn dann 50 Leute 70 Schafe züchten haben wir eine Menge von 3500 Schafen auf dem Server,
    ohne dabei die wildlebenden anderen Tiere mitzuberechnen, was der Server selbst dauerhaft berechnen müsste, solange sich spieler in der Nähe aufhalten.
    Finde es selbst oft nervig, dass die Tiere gebutchert werden müssen,
    aber bei einem beliebten Server mit einem derartigen Besucheraufkommen muss man eben Konsequenzen ziehen,
    um den Spielern die Qualität des Lagfreien Spielens zu geben, nachdem ja das Spiel selbst immer noch sehr Ressourcenfressend zu sein scheint =o

    Bitte diskutiert lieber im TS oder woanders, hier artet es sonst wieder zu einem sinnlosem Spam aus
    und die Disskuission dreht sich ständig im Kreis, was keine positiven Effekte hervorrufen wird.

    - Closed -
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen