1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

Dieses Thema im Forum "Minecraft Hilfe" wurde erstellt von Craftstar78, 15. Dezember 2012.

  1. Craftstar78

    Craftstar78 Neuling

    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    HI ich hab da eine frage:

    Würde es sich rentieren einen Minecraft-Server von zuhause aus zu verwenden??

    (also einen richtigen server den man sich kaufen kann und daheim aufstellt.)
     
  2. masterplc

    masterplc Stammi

    Beiträge:
    356
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

    Nein da du schon ziemlich viele normale PCs brauchst damit es nicht laggt.Ausserdem haben die dafür gedachten Webserver glaub ich ein eigenes besser darauf ausgerichtetes System.
     
  3. Boomer

    Boomer Stammi

    Beiträge:
    437
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

    Es geht schon,nur is es dann so laggy dass man nicht spielen kann. Und du kannst deinen eigenen pc auch verwenden. Beachte aber das dies eine potenzielle Gefahr fuer deinen pc ist, zb wegen Hacks wenn es nich ausreichend gesichert is
     
  4. Minefoto

    Minefoto Mitglied+

    Beiträge:
    51
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

    Es wäre schon möglich zu Hause einen kleinen Server zu betreiben. Ob das bei dir jedoch Sinn macht, hängt davon ab, was du haben willst. Wenn du nur 5 Slots haben willst, kannst du ihn auch zu Hause laufen lassen. Allerdings müsstest du dann den Pc/ Laptop 24h laufen lassen. Wenn es aber mehr als fünf Spieler sein sollen, dann wird es zu Hause schwierig. Bei mir war es dann so, dass es nicht wirklich am Laptop lag. Der war nämlich kaum ausgelastet. Das Problem war die Internetverbindung. Bei 1-2 Mbit Uploadgeschwindigkeit ist halt nicht mehr drin. Wenn du wissen willst, was bei dir läuft, schau dir mal diesen Test an:

    http://canihostaminecraftserver.com/
     
  5. Enkel11

    Enkel11 Mitglied++

    Beiträge:
    118
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

    Also ich hab nen kleinen privaten Bukkit server zuhause (läuft auf meinem PC). Den schmeiss ich halt an wenn ich spielen will, ansonsten ist er aus. Es kommt halt darauf an was du mir deinem Server machen willst. Wenn du nur mit ein paar Freunden drauf spielen willst, dann reciht es wie ich den Server auf deinem PC laufen zu lassen, wenn du den Server aber öffentlich lassen willst, so dass jeder rund um die Uhr joinen kann würde ich einen mieten. Server kaufen halte ich für eine sehr schlechte Idee.
     
  6. Heandler

    Heandler Mitglied

    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    1
    Du meist bestimmt ein eigens Root Zuhause aufstellen.

    Hmm ne ich würde das nicht machen. Lieber bei nitrado oder so eins Mieten ;-)
     
  7. DaExoKay

    DaExoKay Neuling

    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

    Ein Rootserver von Zuhause ist prinzipiell keine schlechte Idee, wird jedoch durch die hohen Hardwarekosten, Stromkosten und die erforderliche gute Internetleitung limitiert.
    Habe am Anfang meinen Server auch via PC laufen lassen und mit einer dynDNS-Regelung im Internet gehostet aber ich zahle momentan gar nicht mal so viel und habe einen Online Rootserver.

    Btw.: Suche weiterhin leute die Lust haben, im Innercircle mitzuwirken, da ich Student bin und nicht viel Zeit aufbringen kann. Der Server ist gerade frisch aufgesetzt und es kann noch viel an Plugins etc. hinzugefügt werden. Meldet euch :)
     
  8. Cruzer

    Cruzer Banned BANNED

    Beiträge:
    279
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

    Bitte schmeißt hier nicht mit Halbwissen herum!

    Folgendes:
    Einen Minecraft Server von daheim laufen zu lassen, ist allerhöchstens sinnvoll um mit Kumpels zu spielen und ihn nur dann anzumachen wenn man ihn braucht.

    Einen Dezidierten Server zu kaufen und ihn von zuhause laufen zu lassen ist ausgesprochen dumm, alleine wegen der Strom- und Internetrechnung die bereits weit höher als die Miete zb. bei Hetzner für einen derartigen Server. Außerdem bräuchte man noch einen Klimatisierten Raum usw. letztendlich fehlt auch noch eine ordentliche Internetverbindung da es extrem selten vorkommt dass man zuhause eine gleichwertige Geschwindigkeit und Ping hat als in einem Rechenzentrum.
     
  9. Boomer

    Boomer Stammi

    Beiträge:
    437
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

    @DarkExoKay bitte Serverwerbung hier unterlassen. Es gibt ein spezielles Forum dafuer. Außerdem ist es extremst laggy @home wenn du nicht neben ner Uni oder nem serverhoster wohnst.
     
  10. Telanis

    Telanis Mitglied

    Beiträge:
    11
    Punkte für Erfolge:
    1
    Re: PrivatenMinecraftServer (alles von daheim)

    Wenns nur für ein paar Freunde sein soll dann reichts von zuhause auch(läuft aber halt nur wenn du ihn anmachst) und kann die rechnerleistung / internetleitung stark fordern......

    Ich würde dir folgenden Hoster empfehlen(hab selber einen Server dort und bin sehr sehr zufrieden)

    Klick MICH !


    Ein 4 Slot Server für 6 Monate kostet dort z.B. ca. 31€ !
    Vorteile wäre halt: 24h/ Tage online, keine weiteren Kosten(Strom, Rechenleistung ect.), großer Support, eigens auf Minecraft ausgerichtete Server,Server 5min nach Zahleingang verfügbar und SEHR SEHR STABIL die Server dort !
    Nachteile: Man sollte sich etwas mit FTP auskennen da man alles hochladen muss, man sollte etwas Ahnung von Bukkit Servern haben(Plugins, Einstellungen ect.) Zahlbar nur per Paypal oder Paysafe oder Handy(wo man aber ein großes Verlustgeschäft macht!)

    Ich empfehle da wenn das Token System ! Man kann sich Tokens per Paypal kaufen(keine Kreditkarte erforderlich). 1 Token = 1€ so kann man recht genau das kaufen was man braucht !

    Weitere Fragen beantworte ich gerne per PM !
     

Diese Seite empfehlen