1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles mehr

Dieses Thema im Forum "Spiele News" wurde erstellt von letsi, 23. Oktober 2013.

  1. letsi

    letsi König Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    2.388
    Punkte für Erfolge:
    118
    Hallo Community,

    nun ist es mal wieder an der Zeit das ich wieder meine Senf dazugebe was neue Versionen angeht :D So eben wurde die Minecraft Pre-Release 1.7.1 released und es gibt wieder massig neue Sachen die einfach nur genial sind. Wenn jetzt keinen weiteren Fehler mehr auftreten, dann wird die 1.7.1 offiziell am Freitag released. Das heisst dann wieder nicht updaten für euch um weiter auf unserem Server spielen zu können ^^ Aber dazu später unten mehr :) Habe da etwas kleines für euch ^^ So aber jetzt erstmal alle Sachen auf einen Blick:

    [​IMG]


    Changelog:


    Weltgenerierung
    - Neuer Welttyp "AMPLIFIED"
    - Erzeugt große Biome und 200 Meter hohe Berge und tiefe Schluchten mit Flüssen.
    - Benötigt einen guten PC zur Generierung.​
    - Das Flussbett der Flüsse besteht jetzt teilweise aus Kies.

    Neue Biome
    - Tiefsee (Deep Ocean)
    - Ist ungefähr zehn Blöcke tiefer als der normale Ozean.
    - Die maximale Tiefe liegt im niedrigen 30er-Bereich der y-Achse.​
    - Eiszapfentundra (Ice Plains Spikes)
    - Enthält riesige Türme aus Packeis, welche so ähnlich aussehen wie umgedrehte Eiszapfen.​
    - Sonnenblumenebene (Sunflower Plains)
    - Wie Ebene, aber mit Sonnenblumen.​
    - Blumenwald (Flower Forest)
    - Eine Variante des Waldes mit weniger Bäumen und vielen verschiedenen Arten von Blumen.​
    - Birkenwald (Birch Forest)
    - Ein Wald bestehend aus Birken.​
    - Savanne (Savanna)
    - In ihr kommen für die Savanne charakteristische Bäume aus Akazien Holz vor (Akazien).
    - Pferde kommen hier natürlich vor.
    - Kann NPC-Dörfer enthalten.​
    - Tafelberg (Mesa)
    - Tote Büsche und verschiedenfarbiger gebrannter Lehm an der Oberfläche.
    - Beinhaltet Roten Sand.
    - Es regnet dort nicht.​
    - Tafelberg (Bryce) (Mesa (Bryce))
    - Ähnlich wie die Eiszapfentundra, allerdings mit Bergen aus Lehm.​
    - Riesentaiga (Mega Taiga)
    - Enthält große Fichten mit 2x2 Block dicken Stämmen
    - Enthält Podsol
    - Enthält Erde, auf der kein Gras wachsen kann.
    - Formationen aus bemoostem Pflasterstein
    - Es regnet dort nicht.
    - Büsche, Pilze und Farne spawnen in diesen Biom.​
    - Riesen Fichtentaiga (Mega Spruce Taiga)
    - Dichter Wald (Roofed Forest)
    - In ihm kommen riesige Pilze natürlich vor.
    - Es werden große Bäume aus dunklem Eichen Holz mit 2x2 Block dicken Stämmen sowie "normale" Birken und Eichen generiert.
    - Durch das dichte Blätterdach können Monster auch tagsüber spawnen.​
    - Kalte Taiga (Cold Taiga)
    - Entspricht der bisherigen Taiga. Die neue Taiga enthält keinen Schnee mehr.​
    - Extreme Berge+ (Extreme Hills+)
    - In Extremen Bergen+ gibt es Fichten.​

    Neue technische Biome und Varianten
    - M-Biome sind deutlich seltener als andere Biom-Varianten:
    - Die Biome Sumpf M (Swampland M), Savanne M (Savanna M), Savannenhochebene M (Savanna Plateau M), Tafelberghochebene F M (Mesa Plateau F M), Tafelberghochebene M (Mesa Plateau M), Dichter Wald M (Roofed Forest M), Dschungel M (Jungle M), Taiga M (Taiga M), Extreme Berge M (Extreme Hills M) und Extreme Berge+ M (Extreme Hills+ M) entsprechen ihren Gegenstücken, sind aber bergiger.
    - Wüste M (Desert M) enthält im Gegensatz zur Wüste Wasserstellen.
    - Birkenwald M (Birch Forest M) hat höhere Birken als normal.
    - Dschungelrand M (JungleEdge M), Birkenwaldberge M (Birch Forest Hills M) und Kalte Taiga M (Cold Taiga M) sind weitere seltene technische Biom-Varianten.​
    - Ebenen: Biome mit der Ebenen-Variante sind technische Biome, die den bergigen Biomen entsprechen, aber
    abgeflacht sind.
    - Dazu gehören Savannenhochebene (Savanna Plateau) und Tafelberghochebene (Mesa Plateau).​
    - Berge: Für die neuen Biome gibt es entsprechende technische Berg-Biome.
    - Birkenwaldberge (Birch Forest Hills), Kalte Taigaberge (Cold Taiga Hills) und Riesentaigaberge (Mega Taiga Hills).​
    - Strand: Strand-Biome trennen Land von Meer oder Flüssen.
    - Steinstrand (Stone Beach) besteht hauptsächlich aus Stein und wird oft zwischen Extremen Bergen und Wasser generiert.
    - Kalter Strand (Cold Beach) besteht aus Sand mit einer Schneeschicht darauf und entsteht neben kalten Biomen.​
    - Weitere technische Biome:
    - Tafelberghochebene F (Mesa Plateau F) und Dschungelrand (JungleEdge).​

    Verbesserungen und Änderungen an Biomen
    - Allgemein gibt es größere Höhenunterschiede.
    - Die meisten Biome können Berge bis zur Höhe y=100 enthalten.
    - Technische Berg-Biome sind höher.
    - Extreme Berge
    - Oberhalb der Höhe Y=95 entsteht Schnee.
    - Kann auch bei einigen anderen Biomen vorkommen.
    - Kann große Stein, Erde oder Kies-Flächen enthalten.
    - Berge können jetzt bis Y=150 reichen, etwas höher als die Wolken (bisher Y=124).
    - An der Grenze zum Wasser sind sie flach.​
    - Dschungel
    - Melonen können auf natürliche Weise vorkommen.
    - Kommen deutlich seltener vor.
    - Am Dschungelrand gibt es weniger Laub, was einen Übergang zum richtigen Dschungel herstellt.
    - Dschungelbäume haben jetzt Äste.​
    - Im Sumpf ist das Gras grüner und hat einen anderen Farbton abhängig von der Temperatur. Im flachen Gewässer gibt es verteilte Erdblöcke mit Seerosen dazwischen.
    - In Ebenen gibt es zwei neue Arten von Blumen.
    - Ozeane sind kleiner und haben nur noch Kies am Grund.
    - Kies Strände kommen häufiger vor.
    - Biome werden in vier Zonen eingeteilt: Schneeüberdeckt, Kalt, Gemäßigt und Trocken/Warm. Sind die Biome zu unterschiedlich, werden sie nicht mehr nebeneinander generiert.
    - Geändertes Temperatur-System:
    - Jedes Biom hat eine Basis-Temperatur.
    - In Biomen mit einer Temperatur unter 0,15 schneit es anstatt zu regnen und bei Biomen mit Temperaturen über 1,5 regnet es gar nicht.
    - Biome sind nach ihrer Temperatur gruppiert und werden nur neben Biomen mit einer ähnlichen Temperatur generiert.
    - Vertikal sinkt die Temperatur alle 30 Blöcke nach oben um 0,05. In Extremen Bergen schneit es ab einer Höhe von Y=95, da ihre Grund-Temperatur 0,2 ist.​
    - Brunnen in NPC-Dörfern in Wüsten sind jetzt aus Pflasterstein und haben einen Grund aus Kies.

    Verbesserungen und Änderungen
    - Partikel beim Aufschlag nach einem tiefen Fall
    - Ende der Welt
    - Ab x/z=30.000.000 gelten alle Blöcke als solide.
    - Da dies auch Luft-Blöcke betrifft, wirkt es wie eine unsichtbare Wand.
    - Wenn man sich über die Grenze hinaus cheatet, ist man in einem soliden Block und man kann sich nicht bewegen.​
    - Änderungen beim Fischen.
    - Man kann nun auch andere Dinge als Fische angeln:​
    - Schätze (7 Items): Verzauberte Angeln, verzauberte Bögen, Verzauberte Bücher, Namensschilder, Hacken, Seerosen und Sättel.
    - Trödel (11 Items): Beschädigte Angeln, Glasflaschen, Verrottetes Fleisch, Fäden, Leder, Schüsseln, Stöcke oder beschädigte Schuhe.
    - Fische (4 Items):​
    - Kugelfisch (Pufferfish)​
    - Heilt [​IMG]
    - Wenn man ihn isst, erhält man den Trankeffekt Vergiftung IV für eine Minute sowie Hunger III und Übelkeit II für 15 Sekunden.
    - Wird benötigt um Unterwasseratmungstrank zu brauen​
    - Clownfisch​
    - Heilt [​IMG]
    - Wird benötigt, um Ozelote zu zähmen.​
    - Roher Lachs​
    - Heilt [​IMG]
    - Gebratener Lachs​
    - Heilt [​IMG][​IMG][​IMG]
    - Neue Verzauberungen für Angeln​
    - Glück des Meeres (Senkt Chance, Trödel zu angeln).
    - Verlockung (Verringert die Zeit, bis der nächste Fisch anbeißt).​
    - Neue Partikel-Effekte beim Fischen​
    - Kurz bevor ein Fisch anbeißt bewegen sich Blasen in Richtung Hacken.​
    - Änderungen am Menü
    - Änderungen an Erfolgen und Statistiken:
    - Erfolge und Statistiken werden für jede Welt/jeden Server getrennt gezählt.
    - Man kann bei den Erfolgen mit dem Mausrad zoomen.
    - Erfolge werden in der Übersicht nicht mehr angezeigt, wenn noch 5 andere Erfolge vorher erreicht werden müssen.
    - Eine 'Pfeil'-Textur wurde im Erfolge-Menü hinzugefügt.
    - Neue Erfolge:​
    - Wiederbevölkerung - Zwei Kühe paaren.
    - Zeit für Abenteuer - Alle Biome entdecken.
    - Der Anfang? - Einen Wither spawnen.
    - Der Anfang. - Den Wither töten.
    - Beaconator - Ein Leuchtfeuer herstellen.
    - Diamanten für dich! - Einen Diamanten einem anderen Spieler oder Zombie zuwerfen.​
    - Erreicht ein Spieler einen Erfolg, wird dies im Chat angezeigt.​
    - Kann deaktiviert werden.
    - Hält man die Maus über diesen Eintrag sieht man einen Tooltip.​
    - Bei den Statistiken erscheinen Blöcke, Items und NPCs erst, wenn der Spieler mit diesen schon mal interagiert hat, somit können keine Zahlen ab 0 beginnen.
    - Neue Statistiken zu: Strecke mit Pferd, geangelter Trödel und geangelte Schätze.​
    - Neue Funktionen für die Anzeigetafel:
    - Es können nun alle Daten aus Statistiken und Erfolgen als Ziel gewählt werden.​
    - Das ist der Grund, warum die Statistiken nun pro Welt erfasst werden.​
    - Befehle
    - Man kann anstelle der Block ID auch den Namen des Blocks angeben.​
    - Wird in Zukunft nur noch so möglich sein.
    - Notwendig für die Plugin API.​
    - /give​
    - Kann Spielern jetzt Items mit Schaden, Verzauberungen oder Namen geben
    - Kann auch die NBT-Tags ändern, wodurch man keine Zusatzprogramme mehr benötigt um z.B. Monster Spawner zu ändern oder Totenköpfen den Kopf eines bestimmten Spielers zu geben.
    - Zeigt im Chat den Namen von umbenannten Items an.
    - Verwendung: /give [Anzahl] [Schaden] [Tag]​
    - /time​
    - /time set day setzt die Zeit jetzt auf 1000, nicht mehr auf 0.
    - /time set night setzt die Zeit jetzt auf 13000, nicht mehr auf 12000.​
    - Man kann eigene NBT-Daten per Befehl setzen.​
    - Funktioniert mit /give und /summon.
    - Beispiele:​
    - /give @p 1 1 0 {display:{lore:["Hi,","Wie geht's dir?"],name:"Schöner Stein-Block"},ench:[{id:1,lvl:10}]}
    - /summon pig ~ ~ ~ {saddle:1, customname:"Babe", customnamevisible:1}
    - /give @p 397 1 3 {skullowner:mhf_pig}​
    - /setblock​
    - Setzt einen Block
    - Verwendung: /setblock [x] [y] [z] [data] [method] [dataTag]​
    - /testforblock​
    - Überprüft, ob an den angegebenen Koordinaten ein bestimmter Block ist.
    - Verwendung: /testforblock [datavalue] [datatag]​
    - /setidletimeout​
    - Entfernt automatisch inaktive Spieler nach einer Weile vom Server.
    - Verwendung: /setidletimeout ​
    - Chat:
    - Es können Dinge ausgeführt werden, wenn man auf etwas im Chat klickt, zum Beispiel ein Befehl.
    - Weitere Aktionen wie das Öffnen einer URL oder Anzeigen eines Tooltips, wenn man die Maus über einen Text hält.
    - Man kann auf "Saved screenshot as"-Nachrichten klicken, um den Screenshot zu öffnen.
    - Im Multiplayer kann man Spielernamen anklicken um ihnen eine Private Nachricht zu schicken.
    - /tellraw hinzugefügt, um Nachrichten mit eigenen Funktionen zu schicken. Der Absender wird nicht angezeigt.​
    - Beispiel: /tellraw @p {text:"Tag? ",color:"green",extra:[{text:"Klicke hier!",color:"blue",clickEvent:{action:"run_command",value:"/time set day"}},{text:" Nacht? "},{text:"Klicke hier!",color:"blue",clickEvent:{action:"run_command",value:"/time set night"}},{text:" Viel Spaß!"}]}​
    - NBT-Format:
    - Listen-Tags müssen nicht mehr benannt werden.​
    - Nebel:
    - Der Nebel um den Spieler wurde entfernt, wodurch Nebel nur noch am Rand der geladenen Chunks ist.​
    - Todes-Bildschirm:
    - Wenn man stirbt und auswählt, dass man zurück zum Hauptmenü möchte, muss man dies noch einmal bestätigen.​
    - Beschriebenes Buch
    - Kann man jetzt kopieren, indem man es mit Buch und Feder zusammen craftet.
    - Sind jetzt stapelbar (bis 16).​
    - Rahmen
    - Mit dem ersten Klick entfernt man das enthaltene Item, mit dem zweiten den Rahmen.
    - Wenn der Inhalt umbenannt ist, wird der Name angezeigt, wenn man von dicht darauf guckt.​
    - Gewichtete Druckplatten
    - Geänderte Zählweise.​
    - Zuckerrohr
    - Die Farbe hängt jetzt vom Biom ab (ähnlich wie z.B. bei Gras).​
    - Feuerzeug
    - Die Anordnung der Zutaten zum Craften ist jetzt egal.
    - Zündet man einen Creeper an, explodiert er.​
    - Karte
    - Karten die in Rahmen gehangen werden nutzen nun den kompletten Block und der Rahmen ist nicht mehr zu sehen
    - Karten zeigen nun die Farbe von gefärbter Wolle und gefärbter Lehm an, so dass ein breiteres Farben-Spektrum auf Karten sichtbar ist​
    - Toter Busch
    - Kann jetzt auf Lehm, Gehärtetem Lehm und Erde platziert werden.​
    - Kommandoblock
    - Zeigt jetzt an, welcher Befehl kürzlich ausgeführt wurde.
    - Das Zeichen-Limit von 256 wurde aufgehoben.​
    - Rüstung, Bogen und Schwert
    - Können jetzt die Haltbarkeit-Verzauberung durch Zaubertische erhalten.​
    - Neue Tränke
    - Unterwasseratmungstrank​
    - Kann mit einem Kugelfisch gebraut werden.
    - Lässt einen für 3 Minuten Unterwasser atmen.​
    - Netherportal
    - Kann an einem beliebigen Block angezündet werden.
    - Man kann andere Formen als bisher 4x5 verwenden.​
    - Die Form muss rechteckig sein und eine Größe zwischen 4x5 und 23x23 haben.​
    - Wenn das Portal im Nether groß genug ist, können Ghasts in die Oberwelt gelangen.​
    - Creeper
    - Explodiert, wenn man ihn mit einem Feuerzeug anzündet.​
    - Eisengolems
    - Lassen beim Tod nun Mohn statt Rosen fallen.​
    - Hexen
    - Können jetzt den Trank der Unterwasseratmung als Rare Drop fallen lassen.
    - Sind jetzt normale Mobs, die überall spawnen können, wo das Lichtlevel unter 7 ist (unabhängig vom Biom).​
    - Sie spawnen üblicherweise in Paaren.
    - Sie haben eine ähnliche Spawn-Rate wie Enderman.​
    - Wetter
    - Das Lichtlevel bei Gewitter beträgt jetzt 7 (vorher 12, nur das feindliche Mobs trotzdem spawnen konnten).​
    - Der Himmel wird schwarz und die Wolken deutlich dunkler.​

    Neue Blöcke
    - Podsol, auch Bleicherde oder Grauerde genannt
    - Kommt in der Riesentaiga vor.
    - Ist nur mit der Behutsamkeit-Verzauberung erhaltbar.
    - Auf ihm kann kein Gras wachsen.​
    - Neue Bäume
    - Schirmakazien werden in Savannen vorkommen.​
    - Packeis
    - Kann nicht schmelzen.
    - Seine Textur ist trüber als die des normalen Eis.​
    - Blumen
    - Sonnenblumen​
    - Werden vermutlich in Wald-Biomen zu finden sein
    - Die Blüte wird immer in Richtung Osten zeigen, sobald die Pflanze ausgewachsen ist​
    - Pfingstrosen
    - Tulpen​
    - Kommt in den Farben Rot, Orange, Weiß, und Rosa vor.​
    - Flieder​
    - Ist zwei Blöcke hoch​
    - Mohn​
    - Ersetzt die Rose​
    - Blaue Orchidee
    - Lauch
    - Margerite
    - Rosenbusch​
    - Ist zwei Blöcke hoch​
    - Eine noch nicht definierte Blume​
    - Zwei Block hohes Gras sowie Farn
    - Werden generiert und entstehen wenn Knochenmehl auf Gras angewendet wird.​
    - Neue Silberfisch-Stein?e
    - Alle vier Steinziegelarten​
    - Roter Sand
    - Kommt in Tafelbergen vor.
    - Kann wie normaler Sand verwendet werden, um Glas oder TNT herzustellen.​
    - Gefärbtes Glas
    - Glas kann in alle 16 Farben gefärbt werden, indem man in der Werkbank einen Farbstoff mit 8 Glasblöcken umrahmt (ergibt 8 Blöcke gefärbtes Glas).
    - Gefärbtes Glas kann in Gefärbte Glasscheiben weiterverarbeitet werden mit dem gleichen Rezept wie bei normalem Glas.
    - Die Farbe von angrenzenden Blöcken beeinflusst die Farbe des Glases etwas. Das trifft auch auf anderes Gefärbtes Glas zu.​
    - Lore mit Kommandoblock
    - Kann nur per /give oder /summon erhalten werden.
    - Wird durch Aktivierungsschienen ausgelöst.
    - Der Befehl wird alle 4 Spielticks wiederholt, solange die Lore über der Aktivierungsschiene ist. Wenn die Lore in Höchstgeschwindigkeit über eine einzelne Aktivierungsschiene fährt, wird der Befehl drei Mal ausgeführt.​
    - Neue Bretterarten:
    - Für Akazie und Dichter Baum​
    - Neue Brettstufen:
    - Für Akazie und Dichter Baum​
    - Neue Bretttreppen:
    - Für Akazie und Dichter Baum​

    Änderungen am Ressourcenpaket-System
    - Es wird einen neuen Auswahlbildschirm geben
    - Es können mehrere Ressourcenpakete ausgewählt sowie sortiert werden.
    - Verändern mehrere Pakete die gleiche Datei, so wird die Datei des weiter oben platzierten Ressourcenpakets verwendet..
    - So können Texturenpakete und Soundpakete gleichzeitig genutzt werden.​
    - Reimplementierung der Server-Ressourcenpakete
    - Hat automatisch die höchste Priorität
    - Server können nur ein Ressourcenpaket verwenden. Um verschiedene nutzen zu können müssen diese manuell zu einem zusammengefasst werden.
    - Server-Ressourcenpakete können nun max. 50 MB (bisher 10) groß sein​
    - Soundpakete
    - Man kann jetzt eigene Sounds hinzufügen anstatt die Alten zu bearbeiten.​

    Diverses
    - Ein Community-orientiertes Feature
    - Kreativ-Modus Inventar:
    - Das Symbol für die Kategorie Dekoration ist jetzt eine Pfingstrose anstelle der Rose.​
    - Server-Liste:
    - Kann mit F5 aktuallisiert werden.
    - Es gibt Server-Icons.
    - Wenn man die Maus über die Zahl der Spieler hält, sieht man eine Spielerliste.
    - MOTD-Nachrichten können mehrzeilig sein.​
    - Logging:
    - Das Loggen wird jetzt mittels Log4j 2 durchgeführt.
    - Standardmäßig werden Logs in logs/latest.logs gespeichert. Alte Logs werden unter logs/2013-09-23-1.lg.gz gespeichert, wobei die Nummer am Ende bei jedem Start um 1 steigt.
    - Dank Log4j 2 kann geändert werden, wie die Logs gespeichert werden. Z.B. als HTML-Seite, Datenbank, nur Fehler loggen, überhaupt kein Logging.​
    - Der Netzwerk-Code wurde komplett neu geschrieben.
    - Benutzt jetzt Netty.
    - Die meißten Netzwerk-Pakete ändern sich nicht.
    - Es gibt einen Paketlängen-Header.​
    - Musik:
    - C418 hat angekündigt, dass es neue Musik gibt, inklusive Musik für den Nether und das Ende.​

    Optionen
    - Diverse neue Optionen
    - Neues Layout der Optionen
    - Die Lautstärke kann nun separat für folgende Ereignisse eingestellt werden:​
    - Musik
    - Wetter
    - Feindliche NPCs
    - Spieler
    - Plattenspieler und Notenblöcke
    - Blöcke und Umwelt
    - Freundliche Tiere​
    - Grafikeinstellungen​
    - Mipmapping (mit den Einstellungen Aus und den Werten zwischen 1 und 4), Anisotropische Filterung (kann deaktiviert oder auf 2, 4, 8 oder 16 gesetzt werden) und Fullscreen Antialiasing (FSAA), Supersample Antialiasing (SSAA) oder Multisample Antialiasing (MSAA)[40][41]
    - Sichtweite: Ist jetzt ein Slider im Bereich von 2 bis 16 Chunks.
    Man sieht jetzt den Himmel bei einer Sichtweite von 4 Chunks.
    - Maximale FPS ist jetzt ein Slider zwischen 10 und 250fps, danach kommt Unbeschränkt.​
    - "Super geheime Optionen"​
    - Damit wechselt man den Shader.​
    - Tastenzuordnungen​
    - F-Tasten und Sprinten-Taste kann geändert werden.
    - Die Tasten für die Schnellzugriffsleiste können geändert werden.
    - Die Taste für die weiche Kameraführung kann geändert werden.
    - Die Taste für die Perspektive kann geändert werden.
    - Die Taste für eine direkte Befehlseingabe kann geändert werden.​

    Quelle: http://minecraft-de.gamepedia.com/Zukünftige_Versionen

    Also wie man sieht wird dies ein riesen großes Update mit vielen Änderungen und Neuerungen :)

    Doch wie kommt Ihr jetzt an diese Snapshot?

    Ganz einfach: Klick mich
    (Dort wird euch kurz erklärt wie Ihr ein Profil für die neusten Snapshots anlegt. Sollte somit jedem klar sein ^^ Bei fragen meldet euch)

    So jetzt kommen wir noch zu einer Kleinigkeit die Ich euch sagen möchte. Um die lange Zeit bis zum Update auf 1.7.1 zu überbrücken haben wir uns gedacht machen wir den Eventserver auf die 1.7.1. Dort könnt Ihr (sobald der Server auf der Version ist) die neue Snapshot testen.

    Sobald das aber verfügbar ist werde ich dazu einen extra Post machen und euch bescheid sagen :)

    Also Ich hoffe man sieht sich dann die Tage in der 1.7.1 :)

    LG
    letsi
     
  2. DerDieb19

    DerDieb19 Stammi

    Beiträge:
    480
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Mein Satz dazu:

    Schön und gut, aber viel zu viel auf einmal. Wer braucht diese ganzen Biome, es ist eine reine Überflutung, hätte man es über ein paar Versionen verteilt fände ich es besser.

    Mein zweiter Satz:

    Bestimmte Biome finde ich leider etwas missglück, zum Beispiel das Flowersbiom, da bringt man schöne neue Pflanzen raus und wirft sie alle in ein Biom im Überfluss... Hätten schöne Sammlerstück werden können.

    Fazit:

    Ich hätte auf das Update verzichten können, außer auf die SUper geheimen Geheimeinstellungen *_*
     
  3. Motscher

    Motscher Profi

    Beiträge:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Ich weis nicht wer mit Hacken fischt... aber er macht was falsch ;-)

    Ps.: Guter Text, Informativ und Quantitativ :D
     
  4. TorstenUndTorben

    TorstenUndTorben Inventar

    Beiträge:
    672
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Erstmal: Supercoole News, fäddes Dankeschön :)!

    Schlag mich, wenn ich mich irre, aber die beiden neuen Holzsorten werden doch direkt eingebunden - heißt die Savannenbäume werden mit Akazienholz generiert, und die dicken Bäume im Roofed Forest aus Dark Oak Wood. (+ Neue Blätter :D!)



    Julia
     
  5. TheOriChau

    TheOriChau Administrator Teamsklave Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.434
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Danke Letsi das du dich mal wieder dahinter klemmst und uns Informierst find ich klasse :D
     
  6. letsi

    letsi König Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    2.388
    Punkte für Erfolge:
    118
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Stimmt Julia ^^ Das war noch vor dem neuen Holz :D Sollte ich mal abändern ^^
     
  7. marcel2000

    marcel2000 Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.093
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Also ich freue mich schon sehr auf 1.7, aber ich muss Dieb Recht geben, es kommt einfach viel zu viel.
    Ich denke ich werde erst richtig nach paar Wochen durchsehen.
    Es wäre ja mal eine bessere Lösung gewesen wenn es viele kleine Updates gegeben hätte, als ein großes.
    Aber sonst bin ich eigentlich positiv überrascht, mir gefallen vor allen Dingen die neuen Bäume und die neuen Fische sehr!
    Danke Letsi! :D
     
  8. patx

    patx Stammi

    Beiträge:
    264
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Schön, dass da wieder einiges neues kommt, sowas bringt auch gerne mal inaktive Spieler wieder zu MC. Leider macht vieles erst praktischen Sinn mit einer neuen Map (sprich etwas unglücklich für den RP-Server).
     
  9. dermonty

    dermonty Profi

    Beiträge:
    1.241
    Punkte für Erfolge:
    56
    Miningwelt ;-)
     
  10. _Band_

    _Band_ Mitglied+

    Beiträge:
    86
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Morgen um ungefähr 15:00h ist es soweit :)
    Mal sehen wie lange die erste Bukkitversion auf sich warten lässt...
     
  11. Mezaka

    Mezaka Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.111
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    sehr hübsche zusammenfassung
     
  12. Roloc

    Roloc Mitglied

    Beiträge:
    21
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Buntes Glas, wie lange habe ich darauf warten müssen?!
     
  13. TorstenUndTorben

    TorstenUndTorben Inventar

    Beiträge:
    672
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Minecraft 1.7.1 Pre-Release - Neue Commands, Neue Blöcke, Neue Biome und vieles m

    Den Anhang 19712 betrachten

    Neben buntem Glas eines meiner Lieblingsfeatures :)!
     

    Anhänge:

Diese Seite empfehlen