1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Freebuild Gelände auf dem ich keine permission zum Betreten habe

Dieses Thema im Forum "Freebuild" wurde erstellt von Schiri86, 7. August 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Schiri86

    Schiri86 Mitglied

    Beiträge:
    37
    Punkte für Erfolge:
    6
  2. Bauerchen

    Bauerchen Profi

    Beiträge:
    1.728
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Freebuild Gelände auf dem ich keine permission zum Betreten habe

    Ist sehr wahrscheinlich eine Region, die vom Team erstellt wurde, um User davon abzuhalten, diese zu betreten, um zu verhindern, dass User etwas zerstören, was nicht zerstört werden soll.

    Das ist meine Idee dazu...
     
  3. TheOriChau

    TheOriChau Administrator Teamsklave Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.433
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Freebuild Gelände auf dem ich keine permission zum Betreten habe

    Dieses Grundstück gehört mir. Dort wird ein großes Schloss entstehen.

    Wie man sehen kann war der Zaun wohl nicht hoch genug das du trotz Zaun versucht hast das gs zu betreten ( ist im übriegen verboten ). Darüber einen Foren eintrag zu erstellen ist unnötig. Diese Region ist von Stormbreaker für das Projekt genehmigt da ich wusste das ihr trotz mehr als 3 block hohen Zaun versucht das Gs zu betreten warum auch immer.

    Grüße
    Ori

    Edit: Lieber Schiri

    Ich habe eben bemerkt das du versucht hast dich auf mein Gs zu Griefen trotz komplett geschlossenem Zaun! Genau aus diesem Grunde habe ich die Region erstellt.
    Den Anhang 10835 betrachten
    Ich finde es schon verdammt dreisst von dir dann noch ins Forum zu Schreiben. Wenn ein Gs nicht frei zugänglich ist heisst es nicht das man sich einen Zugang erstellen darf! Desweitere möchte ich dich mal darüber Informieren das es im Freebuild keine Clayfarm gibt!
    Den Anhang 10834 betrachten
     

    Anhänge:

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen