1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

Dieses Thema im Forum "Zufriedenheitsumfrage" wurde erstellt von Phonophobie, 23. November 2011.

  1. Mahagon

    Mahagon Admin :o Teamsklave

    Beiträge:
    1.670
    Punkte für Erfolge:
    68
    Re: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Halmar auf Map2, Tarim auf Map3 und das Spleefevent :)
     
  2. Dark_Shadow1_2_3

    Dark_Shadow1_2_3 Mitglied+

    Beiträge:
    65
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Map 4 ....

    Einfach klasse
     
  3. Dark_Shadow1_2_3

    Dark_Shadow1_2_3 Mitglied+

    Beiträge:
    65
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Map 4 ....

    Einfach klasse
     
  4. Shadd

    Shadd Profi

    Beiträge:
    1.405
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Was ich am Brauhaus alles so mochte? Es gibt so vieles.

    Map3, die unterschiedlichen Themengebiete. Man hatte eine so schöne Auswahl, ich als Neuling wusste garnicht, wohin mit all dem Geld D:
    Map3, die ersten Fairies. Ich weiß nicht wie ich es sagen soll, aber heute sind sie anders >.>
    Map3, der Freebuild. Ich habe den Freebuild von Map2 gesehen, aber ich habe ihn nicht erlebt. Aber der von Map3 war bisher mein liebster, er war einfach überall sinnvoll und schön bebaut.

    Map4, das "Ein-Stadt-Viele-Viertel-System". Im Adel zu wohnen war ein absolutes Prestige, die Themenstadtteile boten für jeden etwas.
    Map4, meine Freunde. Von Maulwurf, einem lästigem Knaben in der Pubertät, bis Internuntius, der irgendwie doch schon ganz nett war. Ich habe sie alle dort kennengelernt, und auch wieder verloren.
    ;_;
     
  5. Shadd

    Shadd Profi

    Beiträge:
    1.405
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Was ich am Brauhaus alles so mochte? Es gibt so vieles.

    Map3, die unterschiedlichen Themengebiete. Man hatte eine so schöne Auswahl, ich als Neuling wusste garnicht, wohin mit all dem Geld D:
    Map3, die ersten Fairies. Ich weiß nicht wie ich es sagen soll, aber heute sind sie anders >.>
    Map3, der Freebuild. Ich habe den Freebuild von Map2 gesehen, aber ich habe ihn nicht erlebt. Aber der von Map3 war bisher mein liebster, er war einfach überall sinnvoll und schön bebaut.

    Map4, das "Ein-Stadt-Viele-Viertel-System". Im Adel zu wohnen war ein absolutes Prestige, die Themenstadtteile boten für jeden etwas.
    Map4, meine Freunde. Von Maulwurf, einem lästigem Knaben in der Pubertät, bis Internuntius, der irgendwie doch schon ganz nett war. Ich habe sie alle dort kennengelernt, und auch wieder verloren.
    ;_;
     
  6. Rhysati

    Rhysati Mitglied+

    Beiträge:
    90
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    map 3 Öffentliche Riesenbauten und map 3 Venedig aus dem Boden stampfen
     
  7. Rhysati

    Rhysati Mitglied+

    Beiträge:
    90
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    map 3 Öffentliche Riesenbauten und map 3 Venedig aus dem Boden stampfen
     
  8. DerStratege

    DerStratege Mitglied+

    Beiträge:
    83
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Mir hatts auf Map1 (hier war ich aber nicht lange) und Map4 am besten gefallen, aber seit Map5 macht es mir irgendwie keinen Spaß mehr auf BdH.

    edit: auf map2 und 3 hab ich nicht gespielt
     
  9. DerStratege

    DerStratege Mitglied+

    Beiträge:
    83
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Mir hatts auf Map1 (hier war ich aber nicht lange) und Map4 am besten gefallen, aber seit Map5 macht es mir irgendwie keinen Spaß mehr auf BdH.

    edit: auf map2 und 3 hab ich nicht gespielt
     
  10. Lirby02

    Lirby02 Mitglied+

    Beiträge:
    96
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Da schließe ich mich an :D
     
  11. Lirby02

    Lirby02 Mitglied+

    Beiträge:
    96
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Da schließe ich mich an :D
     
  12. leudnand

    leudnand Inventar

    Beiträge:
    912
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Map 3
     
  13. leudnand

    leudnand Inventar

    Beiträge:
    912
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Map 3
     
  14. Zokker5000

    Zokker5000 Inventar

    Beiträge:
    691
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Ich habe bisher noch nicht viel von den zahlreichen Maps vom BdH miterlebt, nur Map4 (und natürlich Map5 ^^)
    Ich muss sagen, dass Map4 einfach nur klasse war.
    Neu in Minecraft, gerade erst noch die Wunder und die Unendlichkeit von Minecraft entdeckt, zog ich los, auf der Suche nach einem Minecraft-Server... Es sollte aber nicht irgendein Server sein, es sollte ein schöner Server sein; eine nette Community, epische Gebäude, ein augeklügeltes System: All dies, bot mir BdH am Anfang von Map4.
    Ich hatte Spaß am Spielen, und es dauerte nicht lange, dass ich Freundschaften schloss. Von Supershadd, über wilier2 und Masterpain, bis hin zu vielen anderen, die mir sympatisch entgegentraten: Die Welt war perfekt!

    Mein erstes gekauftes Grundstück,
    mein erster Shop,
    meine ersten ernsthaften Bauversuche im Freebuild...
    All das, konnte ich mit der Community von Map4 teilen, und sie teilte ihre Erfolgserlebnisse auch mit mir.
    Map4 hatte ein (fast lückenloses) System; es war Niet und Nagelfest. Die Supporter waren nett, die Fairies stets sympatisch und hilfsbereit, und zu den restlichen usern muss ich glaube ich nicht mehr viel sagen:
    Ihr wart einfach klasse!

    Als es dann aber hieß, dass Map4 aufgegeben werden sollte, dass auf einmal eine neue Map kommen sollte, waren wir traurig. Wir blickten auf unsere Bauwerke, die wir auf Map4 hinterlassen hatten zurück. Auf all das, was wir in den letzten Monaten mit viel Schweiß und Anstrengung gebaut haben.

    Doch es war unvermeidbar: die neue Map kam.
    Ich persönlich war nach wenigen Stunden gelangweilt. Die Idee und das Prinzip überzeugten mich nicht wirklich, mir fehlte das spezielle "Etwas". Viele Freunde und altbekannte user, die man auf map 4 andauernd antraf, traf man auf map 5 gar nicht bzw. kaum. Man sah anfangs immer nur die riesige Horde User, die meisten von ihnen Neulinge...
    (was nicht heißen soll, dass Neulinge doof sind, oder nichts drauf haben ^^ )
    Doch es ging einfach der Spielspaß drauf...zuviele Neue, ein viel zu überfüllter Server und ein zu stark durchgeplantes System waren glaube ich mal der Grund, warum der BdH so einstürzte.
    Man hatte einfach nicht mehr die "Lockerheit", die man auf Map 4 immer hatte.

    Ich persönlich fand Map 4 am besten. Die neue Map ist von der Idee her gut, aber von der Umsetzung schlecht geraten (was jetzt keine Beleidigung sein soll). Ich persönlich vermisse map 4, die "guten alten Zeiten".

    R.I.P
    Map 4,
    wir werden stets auf deine positiven Seiten zurückblicken, und ich dich immer in Zusammenhang mit meinem Minecraft-start bringen...
     
  15. Zokker5000

    Zokker5000 Inventar

    Beiträge:
    691
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Ich habe bisher noch nicht viel von den zahlreichen Maps vom BdH miterlebt, nur Map4 (und natürlich Map5 ^^)
    Ich muss sagen, dass Map4 einfach nur klasse war.
    Neu in Minecraft, gerade erst noch die Wunder und die Unendlichkeit von Minecraft entdeckt, zog ich los, auf der Suche nach einem Minecraft-Server... Es sollte aber nicht irgendein Server sein, es sollte ein schöner Server sein; eine nette Community, epische Gebäude, ein augeklügeltes System: All dies, bot mir BdH am Anfang von Map4.
    Ich hatte Spaß am Spielen, und es dauerte nicht lange, dass ich Freundschaften schloss. Von Supershadd, über wilier2 und Masterpain, bis hin zu vielen anderen, die mir sympatisch entgegentraten: Die Welt war perfekt!

    Mein erstes gekauftes Grundstück,
    mein erster Shop,
    meine ersten ernsthaften Bauversuche im Freebuild...
    All das, konnte ich mit der Community von Map4 teilen, und sie teilte ihre Erfolgserlebnisse auch mit mir.
    Map4 hatte ein (fast lückenloses) System; es war Niet und Nagelfest. Die Supporter waren nett, die Fairies stets sympatisch und hilfsbereit, und zu den restlichen usern muss ich glaube ich nicht mehr viel sagen:
    Ihr wart einfach klasse!

    Als es dann aber hieß, dass Map4 aufgegeben werden sollte, dass auf einmal eine neue Map kommen sollte, waren wir traurig. Wir blickten auf unsere Bauwerke, die wir auf Map4 hinterlassen hatten zurück. Auf all das, was wir in den letzten Monaten mit viel Schweiß und Anstrengung gebaut haben.

    Doch es war unvermeidbar: die neue Map kam.
    Ich persönlich war nach wenigen Stunden gelangweilt. Die Idee und das Prinzip überzeugten mich nicht wirklich, mir fehlte das spezielle "Etwas". Viele Freunde und altbekannte user, die man auf map 4 andauernd antraf, traf man auf map 5 gar nicht bzw. kaum. Man sah anfangs immer nur die riesige Horde User, die meisten von ihnen Neulinge...
    (was nicht heißen soll, dass Neulinge doof sind, oder nichts drauf haben ^^ )
    Doch es ging einfach der Spielspaß drauf...zuviele Neue, ein viel zu überfüllter Server und ein zu stark durchgeplantes System waren glaube ich mal der Grund, warum der BdH so einstürzte.
    Man hatte einfach nicht mehr die "Lockerheit", die man auf Map 4 immer hatte.

    Ich persönlich fand Map 4 am besten. Die neue Map ist von der Idee her gut, aber von der Umsetzung schlecht geraten (was jetzt keine Beleidigung sein soll). Ich persönlich vermisse map 4, die "guten alten Zeiten".

    R.I.P
    Map 4,
    wir werden stets auf deine positiven Seiten zurückblicken, und ich dich immer in Zusammenhang mit meinem Minecraft-start bringen...
     
  16. CamelCase

    CamelCase Mitglied++

    Beiträge:
    189
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Ich mochte persönlich Map 2 am liebsten, diese Megacity war einfach nur der Hammer *____*
     
  17. CamelCase

    CamelCase Mitglied++

    Beiträge:
    189
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Ich mochte persönlich Map 2 am liebsten, diese Megacity war einfach nur der Hammer *____*
     
  18. Renget

    Renget Stammi

    Beiträge:
    357
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Vielleicht wird Map 5 downgegradet zu Map 4...
    Man sieht ja wie viele Leute Map 4 klasse fanden...
    Schade, dass ich nicht da war zu den Zeiten :(
     
  19. Renget

    Renget Stammi

    Beiträge:
    357
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Vielleicht wird Map 5 downgegradet zu Map 4...
    Man sieht ja wie viele Leute Map 4 klasse fanden...
    Schade, dass ich nicht da war zu den Zeiten :(
     
  20. Wolkot

    Wolkot Profi

    Beiträge:
    1.449
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Frage 17: Was hat dir auf dem Brauhaus bisher am meisten Spaß gemacht?

    Du hast echt was versäumt mit Map 4, egal wie viele Leute on waren und egal was für Riesen gebiete abgesteckt oder bebaut wurden, es war immer noch überall was frei und überall passierte etwas.

    Mir hat Experimentieren auf Brauhaus Map 4 auch immer viel Spaß gemacht oder einfach rumzuwandern und Schafe zu Jagen und Bauwerke betrachten.
     

Diese Seite empfehlen