1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bewerbung als Buddy

Dieses Thema im Forum "Alte Buddy/Fairy/Recruit Bewerbungen" wurde erstellt von Perseus27, 8. Mai 2014.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Perseus27

    Perseus27 Mitglied

    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    21
    Hallo Brauhaus :)


    Hiermit bewerbe ich mich als Buddy.

    Warum ich das mache:
    Naja, um es auf den Punkt zu bringen: Ich mag es, zu helfen. Einige User, denen ich half, sich auf dem Server einzurichten, können das bestätigen. Es macht mir einfach Spaß, mit anderen Leuten zu schreiben und sie dabei zu unterstützen, ihren Platz in der Minecraft- bzw. Brauhaus-Welt zu finden. Und als Buddy ist das wesentlich angenehmer, da man diese Leute nicht zuerst davon überzeugen muss, dass man sie nicht nur ärgern will...

    Ein paar Worte über mich:
    Ich heiße Lars (Perseus27 in Minecraft), bin seit Ende März volljährig und lebe in Heidelberg. Ich habe in den letzten Wochen das Abitur größtenteils abgeschlossen und kann dementsprechend oft online sein, zumindest über den Sommer, wie es danach aussieht, weiß ich noch nicht.
    Bedauerlicherweise kann ich keine blütenweiße Glizer-Weste aufweisen - Im November 2011 wurde ich nach einem Streit mit dem Inhaber eines kleinen Servers von dort verbannt ("Missbrauch von Adminrechten"... Pah.) Auf dem Brauhaus ist allerdings nie etwas derartiges vorgekommen.
    Zu meiner Schande muss ich einräumen, dass ich sehr wenig Online-Zeit auf dieser Map habe (was wohl damit zusammenhängt, dass sie so neu ist) und seit Map 5 aus schulischen Gründen fast nicht mehr online war. Auf Map 4 (oder war es doch Map 5? Habe den Überblick verloren :D ) hatte ich allerdings Stammi-Status.
    Außerdem spiele ich Minecraft praktisch seit den ersten Alpha-Versionen und habe dementsprechend ziemlich viel Erfahrung.
    Zu meiner Persönlichkeit: Ich halte mich für eher ausgeglichen und lege sehr viel Wert auf friedliche Koexistenz. Ich bin nur in Extremfällen aufbrausend und versuche ansonsten, meinen Standpunkt durch ruhige, aber bestimmte Argumentation durchzusetzen. Es fällt mir leicht, auf andere zuzugehen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen.

    Sollte ich wichtige Punkte vergessen haben oder Fragen bestehen bleiben, macht mich bitte darauf aufmerksam.

    Viele Grüße,
    Lars / Perseus27
     
  2. _Jan_

    _Jan_ Mitglied+ Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
  3. MiketheChecker

    MiketheChecker Inventar Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    595
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Bewerbung als Buddy

    Hm die Bewerbung ist zwar kurz aber mir gefällt sie. Über das Weitere kann ich allerdings noch nicht viel sagen ^^
    Was ich noch gerne wissen würde: Hast du TeamSpeak3? Finde es nämlich immer besser, wenn jemand TeamSpeak hat :)
    Aber mal sehen was so aus der Bewerbung wird :)
    LG Mike
     
  4. Perseus27

    Perseus27 Mitglied

    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    21
    AW: Bewerbung als Buddy

    TeamSpeak habe ich, allerdings hab ich die Mikrofonbuchse meines Rechners angeschmort... In den nächsten Wochen/Monaten lege ich mir aber einen neuen zu, dann kann ich wieder mehr als nur zuhören ^_^
     
  5. Centurio_Snow

    Centurio_Snow Inventar

    Beiträge:
    774
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Bewerbung als Buddy

    Kurz und bündig....für mich also alles da :D

    Was mich leider aber ein bissl stört, ist dein Glizer Eintrag. Du hast antscheinend deine Adminrechte Missbraucht und da Buddy für viele als Sprungbrett für Support etc. ist, habe ich meine Bedenken. Das sollen aber die Admins entscheiden!
     
  6. Perseus27

    Perseus27 Mitglied

    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    21
    AW: Bewerbung als Buddy

    Erlaube mir, den Eintrag zu erklären:
    Zusammen mit Meilenstein (der den Ban aussprach) und ein paar anderen habe ich damals einen RP-Server starten wollen. Zuerst lief alles gut, aber Meilenstein hatte andere Vorstellungen von der Zukunft des Servers als wir (das restliche Team) - und er war derjenige, dem die Infrastruktur gehörte.
    Ich hatte FTP-Zugriffsrechte für den Server und war für Plugins, Permissions etc. zuständig. Ich hatte gerade ein neues Plugin draufgespielt und war gerade dabei, es zu testen. Dabei habe ich allerdings ein wenig versagt und ausversehen Admin-Items an alle User ausgegeben, die online waren - dämlicherweise war das in diesem Moment nur einer meiner Freunde. Der hat das aber irgendwie verpeilt und mir nichts gesagt, und als Meilenstein am nächsten Tag das Log anschaute, sah er, dass ich besagtem Freund wertvolle Items hatte zukommen lassen, was als illegal klassifiziert war. Deshalb der Ban. Das wollte ich im Nachhinein natürlich klarstellen, hatte jedoch keine Chance dazu, weil er mich ignorierte bzw. Anrufe sofort auflegte. Keine Ahnung weshalb, aber ich gehe davon aus, dass er mich ohnehin loswerden wollte, weil ich derjenige war, der - nach ihm - am "mächtigsten" war (Zugriff auf Plugins, Permissions etc.) und viele seiner Ideen für absolut sch...lecht hielt. Da viele andere meiner Meinung waren, musste er ein Exempel statuieren, um seine Diktatur zu erhalten. Aber genug der Spekulation. Fest steht, dass der Server kurz nach meiner Exilierung offline genommen wurde (:razz:) und nie mehr als 20 Nutzer hatte. Also bitte ich untertänigst darum, diesen Eintrag (der btw schon einige Jahre auf dem Buckel hat) nicht weiter zu beachten :D
     
  7. TheOriChau

    TheOriChau Administrator Teamsklave Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    4.512
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: Bewerbung als Buddy

    Ich finde es sehr gut das du auf deinen Eintrag eingehst auch wenn dieser zum wirklich Aussagekräftig sein muss zu alt ist :D Allerdings sehe ich das Problem in deiner doch recht "kurzen" onlinezeit auf dem Server. Ich kann mich nicht entsinnen dich gesehen zu haben was aber auch daran liegen könnte das ich die letzten Tage so viel zu tun hatte nicht auf den Chat zu achten. Ich für meinen Teil kann dich weder ablehnen noch aufnehmen das machen die Supps aber ich würde mir damit ich mir eine genaue Meinung bilden kann gerne erstmal noch etwas deine Supportleistung ansehen.

    Zum Thema Ts: Du musst ja nicht unbedingt Reden :p
     
  8. Derlo

    Derlo Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.160
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Bewerbung als Buddy

    Ich hab dich paar mal im Chat und glaub auch etwas supporten gesehen und das finde ich schon eimal gut. Mich würde es mal interessieren wie deine Onlinetime so aussieht. Ebenfalls abends wie bei mir z.B. oder eher mittags/nachmittags? Wenn du eher mittag/nachmittags da bist, dann kann ich da zu deinem support nicht viel sagen/schreiben.
    Wie schon erwähnt hab ich dich etwas supporten sehen, aber auch nicht so viel und das solltest du vllt auch steigern. Weißt ja, schadet nie wenn 3 Personen einem das selbe schreiben, also nicht abschrecken es ebenfalls zu schreiben falls jemand anderes es 1sec schneller geschrieben hat:)
    Im großen und ganzen würde ich mich über Unterstützung freuen, aber es gibt von mir jetzt noch kein Ja oder Nein, dafür müsste ich mir ein besseres Bild machen.

    MfG
    Derlo

    PS: Dein Eintrag ist mir persönlich recht egal haha. Ist passiert, war doof und hat sich geklärt.
    Auch ein "Straftäter" kann nett sein und bis jetzt auch nichts schlechtes von dir gesehen:) Ausserdem wirst als Buddy keine großen Privilegien besitzen, kannst dich halt zu 5sec Gästen porten, mehr nicht:p
     
  9. Perseus27

    Perseus27 Mitglied

    Beiträge:
    17
    Punkte für Erfolge:
    21
    AW: Bewerbung als Buddy

    Meine Online-Zeiten variieren stark innerhalb der Woche. Dienstags/Mittwochs bin ich meistens später da (von ~5 bis 11 ist die Wahrscheinlichkeit am höchsten, mich anzutreffen), ansonsten bin ich unter der Woche oft 1-2 Stunden am frühen Nachmittag und dann wieder abends da. Zum Wochenende kann ich die wenigsten Aussagen machen, da mich mein RL in Form sozialer Kontakte mich dann besonders beansprucht und ich meine Onlinezeiten daran anpasse (und nicht andersherum :D).

    Also, ich erkenne einige Tendenzen in der Bewerbungskritik:
    1. Mehr Onlinezeit
    2. Mehr Supportleistung während dieser Onlinezeit.

    Lässt sich alles einrichten. Wobei ich bezüglich des Supports sagen muss: Meistens schreibe ich die Leute per /w an, wenn sie Hilfe brauchen, um den Global-Chat nicht zu verstopfen. Kann das aber gerne ändern, damit ihr das volle Spektrum mitbekommt :D
     
  10. Kirosh

    Kirosh Profi Aktiver Benutzer

    Beiträge:
    1.064
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Bewerbung als Buddy

    huhu Perseus27

    leider bist du aufgrund deiner geringen Aktivität beim Supporten abgelehnt worden. Solltest du aber weiterhin noch Buddy werden wollen, kannst du es in ein paar Wochen noch mal versuchen und in der Zeit fleißig Supporten :)

    lg Kirosh/Kira
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen